Mittwoch, 8. Juni 2011

Ratz fatz...

....muss es bei mir in der Küche immer gehen. Sei es beim backen oder kochen. Denn wenn ich Abends von der Arbeit heimkomme, dann mag ich nicht noch Stunden lang in der Küche verbringen. Aber trotzdem liebe ich das kochen und backen und probiere auch immer wieder neue Sachen aus.
Gestern Abend habe ich noch einen " Selterkuchen " gemacht.
Er geht schnell ;) und schmeckt super lecker....
Das Rezept habe ich schon als Kind von meiner Tante bekommen.


Zutaten:

3 Tassen Mehl
2 Tassen Zucker
1 Tasse Öl (Sonnenblumen)
1 Tasse Mineralwasser mit Sprudel
1 Pck.Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
4 Eier
1 Glas Kirschen



alle Zutaten mischen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben,
Kirschen darauf verteilen und für ca. 25 Minuten bei 180 °C backen.

So ich werde mir und meinen Kollegen jetzt ein Stück einpacken und dann ab in die Arbeit fahren :)

Genießt den Tag!
Eure Saskia <3


Kommentare:

  1. Super, ich liebe leckere und einfache Rezepte. Danke für's Rezept und liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  2. der sieht fast so aus, wie unser sonntagskuchen von gestern, naja fast, jedenfalls waren auch kirschen drin, die betonung liegt auf waren...ein ganzes blech habe ich gemacht und heute ist alles schon weg...für zwei personen...oweia....

    dieser hier sieht auch lecker aus

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!