Mittwoch, 20. Juli 2011

Amerikaner...





Ich kann mich erinnern, dass ich mir als Kind beim Bäcker immer Amerikaner
rausgesucht habe. Ich finde die Dinger so lecker :)
Nur wegen den vielen Bäckereiketten gibt es nicht mehr viele gute Bäcker bei uns und
daher hole ich außer ein Brot eher selten dort was.
Aber wozu gibt es tolle Backbücher :)

Amerikaner mit Zuckerglasur

100g weiche Butter
100g Zucker
2 Eier
200g Mehl
100g Speisestärke
1 Pck. Backpulver
4 El Sahne oder Milch

Alle Zutaten zu einem festen Teig vermengen und mit einem Esslöffel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
Wichtig...mit viel  Abstand dazwischen :)
bei 180°C ca. 15 Minuten backen
abkühlen lassen und mit Zuckerglasur bestreichen

Eure Saskia <3


1 Kommentar:

  1. Hui, die sehen lecker aus! Ich mag Amerikaner auch super gerne, aber bei den meisten Bäckern schmecken sie heute einfach nur noch pappig.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!