Mittwoch, 13. Juli 2011

Bounty Muffins....





Bounty Muffins

250g Mehl
150g Zucker
1Pck. Backpulver
1/2 TL Natron
3EL Kakaopulver
100g Schokoraspeln
2 Eier
250ml Buttermilch
6 Stück Bounty

Zutaten für den Teig vermischen. Bounty in kleine Stücke schneiden und unter den Teig heben. Teig in Papierförmchen füllen und
bei 180 °C ca. 30 Minuten backen. Ergibt 12 Muffins.

Auf dem ersten Bild ist zu sehen wie ich meine Muffins immer einpacke wenn ich sie irgendwohin mitnehmen. Muffins auf einen Pappteller und stelle diesen dann auf ein Backpapier, welches ich dann an allen vier Ecken mit Schleifen zusammenbinde.

Eure Saskia <3


Kommentare:

  1. Ich liebe Bounty!!!Die Muffins sehen köstlich aus! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Lecker! Ich liebe Bounty :-) Danke fürs Rezept.

    Liebste Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Haps weg sind sie. Klingt sehr sehr lecker und sehr süß eingepackt :) Hab eine schöne Woche in Bavaria,

    Jeanny

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!