Freitag, 15. Juli 2011

Grünes Süppchen...




Heute habe ich ein lecker Rucolasüppchen gezaubert...
Das Rezept habe ich aus einem ganz tollen Kochbuch, welches ich vor ein paar Monaten auf
dem Flohmarkt erstanden habe. Ich bin ein Suppenfan und koche öfters welche
und von diesem Rezept war ich sofort begeistert und habe sie heute auch nicht zum
ersten mal gekocht.
Bei der Farbe hab ich allerdings mit Lebensmittelfarbe ein bissl nachgeholfen ;)

Rucolasuppe

250g Rucola
1 große, bereits gekochte Kartoffel
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
3/4 Gemüsebrühe
150g Sahne
Salz, Pfeffer

Rucola waschen, grobe Stiele entfernen und klein schneiden,
Schalotten, Knofi und Kartoffeln würfeln...in einem Topf andünsten.
Mit Sahne und Brühe ablöschen und aufkochen lassen.
Rucola kurz dazugeben und köcheln lassen und dann alles pürieren.

Schon wieder Freitag ihr Lieben...ich wünsche Euch ein wundervolles Wochenende!

Eure Saskia <3

Kommentare:

  1. Hallo Saskia,

    oh wie lecker, dein Ruccolasüppchen. Und herzallerliebst ist das Herzchenbrot :-)

    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Saskia, das Rezept hört sich super an. Mal Rucola nicht als Salat mit Parmesan. Das Rezept werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Monika

    AntwortenLöschen
  3. Ohh, das sieht so lecker aus. Da bekomme ich gleich Hunger, obwohl ich eben erst gefrühstückt habe ;-))
    LG
    Ari
    http://ari-sunshine.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. ohhh das Brotherz ist ja allerliebst! Die Suppe hört sich sehr lecker an!!GLG Anja

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!