Mittwoch, 31. August 2011

Kaffeeklatsch....





Die letzten Tag war hier bei uns richtig was los.
Natürlich wollte jeder Paula sehen, dann auch noch Geburtstag im
kleinen Kreis gefeiert. Uns somit war immer jemand da.
Unser Geschirrspüler war ständig voll und hatte viel zu tun ;)
Für die Gäste gab es am Montag Erbeertorte und Zucchinikuchen.
Die Torte war schnell weg und für meine Mädels gestern, hab
ich zum dem Zucchinikuchen dann noch Panna Cotta gemacht.
Nun sind keine Reste mehr übrig.

Zucchinikuchen

Zutaten:
400g Zucchini
100g Butter
200g Zucker
100g Haselnüsse
250g Mehl
3 Eier
1Pck. Backpulver
1Pck. Vanillezucker
1TL Zimt

Zucchini fein raspeln und mit allen anderen Zutaten vermengen.
Auf ein Backblech geben und bei 180°C ca. 25Minuten backen.
Wer mag macht noch eine Zitronen oder Schokoglasur drauf.

Marmeladengläser 6 Stück  + Auflaufform vom Flohmarkt für je 2€


Eure Saskia <3




Kommentare:

  1. Das ist doch mal eine tolle Idee für Zucchini, muss ich mal ausprobieren, besonders weil man Mann Haselnüsse so liebt.
    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Oh mein Gott, Paula ist ja sooooooooooooooooo süß!!!!!!!!!!!!GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Den Kuchen kenn ich auch und er schmeckt köstlich :-)

    Ich wünsch dir einen guten Start in den September.
    Viele liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Danke für das Rezept, das werd ich bald ausprobieren. Zucchini gibts ja genug im Garten.

    Eure Paula sieht ja so süß aus. Alles Gute und viel Spaß mit ihr.

    Ich kann Eure Freude gut nachvollziehen, denn wir haben auch vor ca. 3 Monaten Zuwachs durch einen Großen Schweizer Sennen-Welpen bekommen. Er ist schon so gewachsen und wir haben ihn alle ganz doll ins Herz geschlossen.

    Viele Grüße,
    Micha

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!