Sonntag, 4. September 2011

American Cheescake....






So nun sind erstmal alle Geburtstag bei uns rum.
Die nächsten Wochen herrscht Ruhe :)
Eigentlich sollte es heute einen Mandelkuchen geben, der auch schon
im Backofen war. Aber irgendwie ist er nichts geworden.
Also habe ich gestern Nachmittag kurzer Hand meinen Einkaufskorb
geschnappt um die restlichen Zutaten für diesen leckeren Käsekuchen
zu kaufen. Gebacken habe ich ihn dann Abends um halb elf, als Paula endlich
Ruhe geben hat. Und wir von einem anderen Geburtstag heim gekommen sind ;)
Das Rezept habe ich von der lieben Jeanny von Ohhhmmmhh, allerdings habe ich es
etwas umgewandelt und keine Cupcakes sondern nen Kuchen drauß gemacht.
Ich lasse bei dem Boden immer den Zucker weg, weil ich es nicht so süß mag.
 Für den Kuchen nehme ich immer eine 28er Backform und backe den Kuchen
bei 180°C ca 1 Stunde.

Habt noch einen schönen Sonntagabend ihr Lieben!

Eure Saskia <3

1 Kommentar:

  1. Liebe Saskia,

    mmmhhh - der sieht ja lecker aus! Ich liebe Käsekuchen - der geht immer!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!