Donnerstag, 27. Oktober 2011

Apfelkuchen....





Guten Moooorgen :)))

Hier bin ich mal wieder ;)
Es ist nicht so als würde hier nichts passieren, aber da es in der Früh meisten noch dunkel ist und Abends wenn ich heim komme sowieso, habe ich
Schwierigkeiten für Euch Fotos zu machen.
Aber am Dienstag Morgen ist ein super leckerer Apfelkuchen entstanden.
Ich hab ihn ganz spontan gemacht und während er im Backofen war,
waren Paula und ich gassi.
Ich mag Apfelkuchen super super gerne und probiere immer wieder neue Rezepte aus.
Dieses gehört zu meinen Favoriten.
Ich habe es bei der lieben Melanie gesehen und eben gleich in die Tat umgesetzt :)

Ein bissl Herbstdeko ist auch schon bei uns eingezogen.
 Ich wollte unbedingt ganz dicke große Zapfen haben.
Immer wenn wir durch den Wald gelaufen sind habe ich nach welchen gesucht.
Aber da hätte ich hier bei uns lange suchen können. Ich habe sie dann für 1€ das Stück im Blumenladen gekauft und die nette Verkäuferin hat mir gesagt,
dass es diese nur in Italien gibt :) Nun hab ich welche und bin glücklich.
Ich hab sie dann nur noch mit weißer, grauer und schwarzer Farbe angesprüht und fertig war unsere Deko. Schlicht und einfach...so wie ich es mag!

Einen schönen Tag wünsche ich EUCH!!!

Eure Saskia <3

Kommentare:

  1. Ui, große Zapfen mag ich auch sehr gern. Und mit Apfelkuchen kann ich meine ganze Familie begeistern. Tolle Bilder...
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die Herbstdeko finde ich wunderschön! Und der Apfelkuchen sieht verführerisch lecker aus!
    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Saskia, da hättest Du aber weit laufen müssen ;) Lecker Apfelkuchen, hmmmm und dann mit einem Klecks Sahne. Liebe Grüße von Monika

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!