Montag, 31. Oktober 2011

Heute weiß ich keinen Titel?!?!?


Am Wochenende wurde mal wieder gebacken und gebastelt.
Wir waren am Freitag im Laden meiner Mutter, sie hat einen Gebrauchtwarenladen...und da gibt es wirklich alles :) Ich habe von dort dann den schönen Messingkerzenständer mitgenommen, welchen ich nur noch schwarz an gesprüht habe.
Auch das Windlicht hat von mir eine neue Farbe bekommen.
Es hatte vorher ein fleckiges Muster in weiß und grau und Stand im Keller.
Nun darf es wieder hoch zu uns ziehen :)
Die Kekse nennen sich Schneebälle...wobei meine platt wie eine Flunder geworden sind.
Aber sehr sehr lecker!

Schneebälle

Zutaten:
100g Halbbitter Kuvertüre
50g Butter
60g Zucker
1 Ei
1 Eigelb
100g Mehl
1EL Kakao
1/4 EL Backpulver
1TL Zimt
und Puderzucker

Kuvertüre klein hacken und mit der Butter im Wasserbad schmelzen lassen, Schokomasse in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen, alle anderen Zutaten (außer den Puderzucker) unterrühren. Den Teig 2Stunden kühl stellen. Aus den Teig walnussgroße Kugeln formen und großzügig in Puderzucker wälzen. Auf ein Backblech geben und bei 170°C 14 Minuten backen.

Eure Saskia <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!