Dienstag, 4. Oktober 2011

Quarktöpfchen.....




Quarktöpfchen oder Quark-Panna Cotta

Zutaten:
300g Sahne
50g Zucker
1 Vanilleschote
250g Quark
2 Blatt Gelatine

Mark der Vanilleschote auskratzen und zusammen mit der Sahne und dem Zucker in einem Topf erhitzen. Gelatine in Wasser einweichen. Quark glatt rühren. Gelatine in der kochenden Sahne verrühren, 2 El Quark dazugeben und dann die Quark-Sahne Masse zu dem restlichen Quark geben. Alles in kleine Schälchen füllen und mindestens 6 Stunden kaltstellen.

Das Rezept hab ich von hier....es ist der absolute Wahnsinn und ich wollte es Euch nicht vorenthalten.

Eure Saskia <3

Kommentare:

  1. L E C K E R!
    So kann die Woche beginnen :-)

    Viele liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Panna Cotta - der Lieblingsnachtisch von meinem Mann und Tochter. Die Beiden mögen Panna Cotta am Liebsten mit Himbeersauce. Lecker lecker lecker! Danke für das Rezept und liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!