Mittwoch, 16. November 2011

DIY Türkranz...


In 5 Minuten fertig und die Idee kam ganz spontan!

Schon lange wollte ich unseren Türkranz ändern, aber hatte nie die passende Idee.
Schwupssss...heute war sie da :)

Was ihr dafür braucht:
Moos, Basteldraht, Schleich Figuren
 und einen Dekorkranz (ich habe meinen aus der Bastelabteilung im Baumarkt)



Eure Saskia <3

Kommentare:

  1. Wunderhübsch, ich will auch so einen!! :)

    AntwortenLöschen
  2. schön, der Kranz, irgendwo irrt bei uns noch eine Familie Schleich durch die Kisten...

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhh der ist ja echt süß....glub die Idee borg ich mir mal ;o)
    glg
    Marta

    AntwortenLöschen
  4. Eine seeeeehr schoene Sponaten Idee!!!:O)

    Habe mail geschrieben...


    Herzlich Conny

    AntwortenLöschen
  5. Der sieht wunderhübsch aus! Von so einem schönen Kranz würde ich an der Türe auch gerne begrüsst werden ;-)
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  6. oh der is gscheid schön! so richtig herbstig.

    AntwortenLöschen
  7. aaahhh der ist ja großartig geworden. ich finde ja, schleich figuren sind ein ganz großer geheimtip. man kann sie so vielseitig einsetzen!! toll saskia!

    AntwortenLöschen
  8. Ist der schööön! Eine tolle Idee, wahnsinnig gut gelungen!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!