Donnerstag, 28. Juni 2012

Kokos-Cranberry Kekse {Post aus meiner Küche}....




Guten Morgen Ihr Lieben,

so nun zeige ich Euch meine zweite Köstlichkeit die sich im Paket für Steffi befand.
Es waren Kokos-Cranberry Kekse. Ich habe also fleißig geknetet, ausgerollt und ausgestochen. Ich habe der lieben Steffi, kleine und große Herzen mitgeschickt. Manchmal braucht man ja auch welche für den kleinen Hunger zwischendurch ;)
Mein Paket von Ihr ist gestern auch angekommen. Fotos sind gemacht damit ihr auch noch die vielen tollen leckeren Sachen sehen konnt. Ich bin total begeistert! Mehr dazu die Tage...

Kokos Cranberry Kekse

Zutaten
300g Dinkelmehl
100g Zucker
100g Kokosraspeln
200g kalte Butter
2 Eier
1 prise Salz

getrocknete Cranberrys

Alle Zutaten gut verkneten und zu einer Kugel formen. Diese in Frischhalte folie einwickeln und ca. 30 Minuten kühl stellen. Eine Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig ca. 1cm dick ausrollen. Nun die Cranberrys darauf verteilen und mit dem Nudelholz die Cranberrys leicht eindrücken. Mit Förmchen die Kekse ausstechen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Bei 180°C ca. 15-20 Minuten backen. Je nach dicke der Kekse.

Wie Ihr sehen könnt habe ich ein bissl was an meiner Schriftdicke und Schriftaufteilung geändert. Ich hoffe es gefällt Euch.
Heute Abend heißt es wieder kräftig Daumen drücken für unsere Deutschen Jungs :)

Habt einen schönen Tag!
Eure Saskia <3






Kommentare:

  1. Hallo Saskia,
    die Kekse sehen sehr lecker aus!
    Einen schönen Tag wünsche ich Dir,
    alles liebe
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. liebe saskia,
    das schaut ja lecker aus und soooo herzig verpackt.
    bin schon gespannt, was du bekommen hast :)

    LG und einen super schönen und sonnigen tag,
    jules

    AntwortenLöschen
  3. wow, sehen die gut aus :) coole mischung, hab ich noch nie gegessen. ich finde das mit deiner aufteilung und der schriftgrösse super übrigens ;)
    liebe grüße & einen schönen tag, svenja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Saskia,

    ein gaaaaaaaaaaanz dickes Kompliment für Deine Seite.
    Ich liebe sie!
    Also Deine Seite meine ich ;)
    Die Idee mit dem Fantakuchen im Glas finde ich genial . . . und mit der Beschriftung einfach ein HINGUCKER.
    Ich muss meinem Mann mal dringend das Beschriftungsgerät abluchsen.

    Liebe Grüße Monique

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Saskia,
    schöööööne Idee mit den Keksen und der Marmelade und auch so wundervoll verpackt.
    Ich bekomme glatt Lust auf Nachbacken, allerdings hab ich keine Cranberries da :-(

    Liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
  6. So ein tolle Päckchen! Leeeecker!!

    AntwortenLöschen
  7. toll!! Was fürs Auge und für den Gaumen!! GGLG Carmen

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie lecker!! Ich hätt mich darüber auch gefreut :)

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  9. Soooo liebe voll wieder alles ... Die Kekse muss! Ich auch backen ....
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Wir lieben Cranberries und in dieser Herzchenform sind sie sicherlich doppelt gut.
    Lovely hugs - s
    Molly

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!