Donnerstag, 21. Juni 2012

Stinknormale Bruschetta mit Tomaten....



Guten Morgen an die Besten Leser der Welt,
danke für Euren vielen lieben Kommentare zu Paula und unserem Spaziergang. Gut das sie nicht lesen kann, denn wenn sie lesen würde wie schön ihr sie alle findet, dann würde sie nur noch mit hochgezogener Nase, eingebildet durch die Gegend laufen ;)

Letzten Freitag war ein Traum Wetter bei uns, meine Freundinnen haben mich am Abend besucht und da es so schön war, konnte wir den ganzen Abend auf der Terasse sitzen.
Bei der wärme waren leichte Tomaten Bruschetta genau das Richtige.
Ich könnte mich reinsetzen in Tomaten Bruschetta...mmmmhhhh.
Stinknormales Rezept, aber ich schreibe es Euch trotzdem auf,
vllt habt ihr ja nun auch Appetit drauf.

Tomaten  Bruschetta

Baguette
Tomaten
Knoblauch
italienische Kräuter
Olivenöl

Tomaten und Knoblauch fein würfeln, Kräuter dazu geben, salzen und pfeffern und dann Olivenöl dazugeben. Ich habe das ganze schon am Morgen gemacht, damit es bis zum Abend schön durchziehen konnte.
Baguette in Scheiben schneiden und ca. 7-10Minuten bei 180°C im Backofen anbräunen. Achtung nicht zulange, man möchte ja noch gut reinbeißen können ;)

Eure Saskia <3



Kommentare:

  1. mhm, wie lecker!!! hatte ich ewig nicht mehr.... perfekt für einen schönen Sommerabend... möge er bald mal kommen!!!!

    lg
    pamylotta

    AntwortenLöschen
  2. aaaaaahhhhhhhhhhhh ich liebe liebe liebe DAS... und was ist bitte schon "Normal" ??? ;)

    Ich wünsch dir einen wunderbaren Tag mein Herz.

    R.,

    AntwortenLöschen
  3. aaaaaahhhhhhhhhhhh ich liebe liebe liebe DAS... und was ist bitte schon "Normal" ??? ;)

    Ich wünsch dir einen wunderbaren Tag mein Herz.

    R.,

    AntwortenLöschen
  4. oh das sieht so lecker aus ;-))

    Liebe Grüße,

    Frl. Zuckersüß

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe stinknormale Bruschetta :)

    Einen schönen Tag für dich, liebe Saskia!

    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Oh, dass sieht wahnsinnig lecker aus! Ich bestelle mir Bruschetta immer als Vorspeise beim Italiener... schade, dass es die kleinen leckeren Dinger nicht als Hauptspeise gibt.... aber jetzt habe ich ein tolles Rezept und DIY ist angesagt :-)

    GLG Anika

    AntwortenLöschen
  7. oooooooh, das sehe ich genauso wie du :) in bruschetta könnt ich mich reinlegen...

    AntwortenLöschen
  8. das Bild Paula im Feld nebst Mohnblume ist nur awwwww! Klasse! Deine Bruschetta sind richtig lecker. Ich zerstoße immer 2 große Knobi zehen und mische sie mit einem halben Teelöffel Salz und etwas Oel und bestreiche damit das Baguette, bevor es in den Ofen kommt. Sehr lecker!

    AntwortenLöschen
  9. jepp.
    war hier auch jahrelang in der versenkung verschwunden, aber nun... auch wieder ein gern gesehener terassensnack ;)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Saskia, ich finde gerade diese "stinknormalen" Rezepte klasse und Bruschetta ist eines meiner Lieblingsvorspeisen - oder gerne auch etwas mehr als Hauptgericht. So lecker und immer ein bisschen Italien-Feeling dabei.
    Paula ist soooooo schön und fotogen!
    Liebe Grüße von Monika

    AntwortenLöschen
  11. liebe saskia,

    die paula ist ja auch ne hübsche :)

    ich liebe tomaten auch...vor allem im sommer...ich könnt zu allem tomaten essen...hrmmmm...jummie :)

    ich wünsche dir einen wunderschönen nachmittag.

    GGLG,
    jules

    AntwortenLöschen
  12. lecker, lecker, lecker! einfaches kann so lecker sein!!!
    alles liebe, Sarah

    AntwortenLöschen
  13. Oh wie lecker!! Mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen :)
    Liebes Grüßle, Emma

    AntwortenLöschen
  14. Hi Saskia,
    ich muss es einfach noch mal erwähnen (damit du es auch nicht vergisst): Ich bin ein ganz großer Fan deines Blogs und deiner Fotos!!!!!!!!!!!!!!!
    Schwäääääääääääääääääärm.......
    Paula ist auch ne Hübsche. Sie würde sich mit meiner Luna bestimmt blendend verstehen!
    Liebe Grüße,
    Bianca
    (die jetzt noch mal komplett alle Fotos der letzten Post bewundert)

    AntwortenLöschen
  15. .....stinknormale.....?!
    :-))))))))))
    Liebe Grüße,
    Bianca (mit knurrendem Magen auf der Suche nach was Essbarem)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Saskia,
    jaaaa die sind leeecker! Sticknormal aber lecker :)

    LG Hanna

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!