Freitag, 1. Juni 2012

Vanille Eis mit Kürbiskernen & Kürbiskernöl.....


HALLOOOO & Guten Morgen meine Liebsten Leser,
halllooo und herzlich Willkommen meine vielen neuen Leser :)

Ja ich weiß ich habe hier gesagt ich habe zwei Lieblingsnachspeise.
Aber nun sind es DREI :))
Dieses Dessert habe ich bei einem Grillabend zum erstenmal gegessen und es ist der absolute super Wahnsinn!!! Ich bin normal garkein Eis Fan, wenn ich
 3 Kugeln Eis im Jahr esse dann ist das viel.
Nun habe ich diese Woche schon zweimal dieses lecker Eis gegessen.
Kennt ihr diese Variante schon?! Oder ist es ganz neu für Euch?!?

Vanilleeis mit
gerösteten Kürbiskernen & Kürbiskernöl

Zutaten
Vanilleeis
Kürbiskerne ohne Schale
Kürbiskernöl

Kürbiskerne mit wenig Sonnenblumenöl in einer Pfanne anrösten. Eis anrichten, die Kerne darüber geben und Öl darauf geben.
Dieser leicht nussige Geschmackt zu dem Eis ist sooooo gut!

 
Schon wieder Wochende ;))
Eure Saskia <3

Kommentare:

  1. liebe Saskia,
    oooh ja, das kenne ich - habs vor einigen Jahren das erste mal gegessen und seit dem immer wieder, immer wieder, immer wieder ;-))

    alles Liebe
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. guten morgen liebe saskia,

    das tönt spannend.
    ich bin auch nicht sooooo der eisfan, aber bei gelegenheit werde ich es mal probieren :)

    und solche schöne bilder machen es einem ja mega schmackhaft :)

    LG,
    jules

    AntwortenLöschen
  3. Sieht lecker aus! Allerdings eine sehr spezielle Mischung! Würde ich gern mal probieren! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Das hört sich sehr lecker an.
    Eine schöne Seite hast Du, da werde ich öfters vorbei schauen
    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren, nach meiner Basenfasten-Woche. Ist ja mit den Kürbiskernen auf jeden Fall auch gesund.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Saskia
    Letztes Jahr gab es bei uns ein Wiedersehen - nach 10 Jahren - mit meinen deutschen Verwandten. Hach war das schön!!! Und das zweitbeste daran war, dass sie uns Erdbeeren mit Vanilleeis und Kürbiskernöl servierten :-) Zuerst skeptisch und dann 100% begeistert, hab ichs genossen :-)
    Dein Blog gefällt mir sehr, werde in Zukunft noch öfters vorbei schauen!!
    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Sara

    AntwortenLöschen
  7. Diese Variante kenn ich noch nicht, hört sich aber echt vielversprechend an! Und die tollen Bilder dazu, da muss man einfach mal probieren!
    Lieben Gruß
    Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Das hört sich toll an. Kannte ich bisher nicht und muss ich unbedingt mal ausprobieren. Danke für´s Zeigen, Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  9. Hmmm sieht das lecker aus. Und deiner Beschreibung nach schmeckt es auch wahnsinnig gut. Das muss ich unbedingt mal ausprobieren ♥
    Ganz liebe Grüße von Emma

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Saskia,
    du hast einen sehr schönen Blog und ich bin froh über Conny hierher gefunden zu haben, ich werde jetzt öfters kommen.
    Hab ein schönes Wochenende herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  11. Hab dein Rezept gerade eben ausprobiert und bin gegeister.
    Schmeckt echt toll♥

    Grüßle vom Bodensee von Sandra und Bruno dem Wuff

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Saskia, habe soeben deinen Blog gefunden und ich muss sagen, er gefällt mir sehr. Ich mag vor allem den Stil deiner Fotos.
    Werde in Zukunft öfter hier vorbei schauen.
    Mach weiter so!
    Lieben Gruß Dori

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!