Freitag, 20. Juli 2012

Apfel-Möhren Muffins mit Liebe gemacht....





Guten Morgen :)
ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhh seit gestern haben wir 200 (zweihundert) Leser...nie und nimmer hätte ich mir das erträumt. Ihr seit alle der Wahnsinn. Danke das ihr meine Leser seit, danke das ihr Euch immer wieder auf meine Seite verirrt, danke für Eure lieben Kommentare. Da wird es ja nun mal endlich Zeit für ein Give Away ;) Es steht schon bereit für Euch...nächste Woche gehts dann los!!

Heute haben wir Freitag und somit den letzten Tag unsere Lecker-Schlecker-Schlemmer Woche. Zum Abschluss ein paar süße Muffins. Sie sind schön fluffig und mit ein bissl Fondant, Herzen und ein paar netten Worten bekommt man Mamas oder andere liebe Menschen  zum strahlen :) Ich finde es war einfach mal wieder an der Zeit ihr zu sagen das sie die BESTE ist. Kleine Dinge sind für mich schöner ich liebe dich zu sagen als dicke Geschenke....

Apfel-Möhren Muffins

Zutaten
1 Apfel
2 Möhren
180g Mehl
100g Zucker
1Pck Vanillezucker
1Pck Backpulver
1/2 TL Natron
1TL Zimt
3 EL Kokosflocken
60g Butter
50ml Milch
2 Eier

Apfel und Möhre, schälen und fein raspeln. Die geraspelten Möhren und Apfel mit allen anderen Zutaten zu einem Teig verrühren. In Muffinförmchen füllen und bei 180°C ca 25 Minuten backen.
Dann entweder mit Puderzucker bestäuben oder Zuckerguss daraufgeben oder so wie ich Fondant ausrollen und Kreise ausstechen, diese auf die Muffins legen und nett verzieren. Da sind keine Grenzen gesetzt.

Startet schön ins Wochenende! Nächste Woche gibt es für Euch ein DIY, ein Give Away und viele schöne andere Sachen zusehen.

Eure Saskia <3




Karierte Dose: hier
Masking Tapes von Geliebtes Zuhause: hier

Kommentare:

  1. Hallo Saskia!
    Kannst du mir nicht einen so leckeren Muffin schnell zum Frühstück rüberreichen? Da hätte ich voll Hunger drauf... muss ich wohl selbst in die Küche!
    Ich mag Möhrchenkuchen total gerne!
    ♥ Doris
    PS: Schade, dass die Woche schon rum ist!

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen echt lecker aus.
    Und da ich alle Zutaten Zuhause habe, werde ich die doch glatt mal ausprobieren.

    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Oh mein Herz, die sind sooooo schön geworden und mit so viel Liebe. Ich verziere Cupcakes auch nur noch mit Fondant, das geht so klasse...

    Ich drück dich von Herzen ;)

    R:

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Saskia,

    die Muffins sehen unglaublich lecker aus!
    Die Kombination aus Äpfel und Möhren ist einfach genial:-))
    Alles Liebe,Eva

    AntwortenLöschen
  5. Glückwunsch zu den 200 ♥!
    Die Muffins sehen traumhaft auch, die Bilder auch mal wieder :)
    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir!
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. liebe saskia,
    das eine soooo herzige idee, ganz wundervoll :)
    und das rezept klingt wieder mal so lecker.

    ich wünsche dir einen wunderschönen tag :)

    GGLG,
    jules

    AntwortenLöschen
  7. Glückwunsch zu 200 Lesern! Die hast Du Dir aber auch verdient :-)

    Deine Muffins sind super süß. Deine Mama hat sich bestimm gefreut.

    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  8. Hi Saskia,
    das mit den 200. Lesern wurde ja auch Zeit! :-) Du hast nämlich sooo einen tollen Blog und deine Fotos sind spitze!
    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  9. lecker! ich liebe diese Kombi, gglg Anja

    AntwortenLöschen
  10. ich darf beides nicht ;(
    aber verschenken! denn ich will meiner mum schon längst mal wieder ein kleines danke vorbeibringen ;)

    glg
    steffi

    AntwortenLöschen
  11. ...na wer allein so tolle Rezepte und schöne Fotos postet, "muss" sich ja einer großen Leserschaft erfreuen! Danke für die fruchtigen Muffins ...die werde ich garantiert nachbacken!
    Viele Grüße, Swantje

    AntwortenLöschen
  12. Herzlichen Glückwunsch zu 2oo Lesern! Kein Wunder... du hast ja auch einen wunderbaren Blog!!!

    Die Muffins sehen sooo süss aus!

    AntwortenLöschen
  13. Mit Fondant kann man so tolle Dinge zaubern, sehr schön :)

    AntwortenLöschen
  14. Mmmm, hört sich sehr lecker an. Gleich mal geklaut :-)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  15. hi saskia

    dein blog ist sehr süß gestaltet !daumen hoch dafür.

    Ich mache grad ein Gewinnspiel und würde dich herzlich einladen :)

    LG
    Gold

    AntwortenLöschen
  16. Hallihallo ;-)Ich habe grade deinen Blog entdeckt ;-) Das sieht alles soooo schön und lecker aus!!! Lese mich grade durch deine leckeren Rezepte, jetzt hab ich schon Morgens um 8 Uhr Lust leckere Kekse zu backen ;-)))Danke schön
    LG
    Murel

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!