Dienstag, 17. Juli 2012

Panna Cotta mit Caramelsauce....



Guten Morgen an Euch alle!!
Erstmal ein herzliches Willkommen an meine neuen Leser, schön das ihr den Weg zu mir gefunden habt. Wahnsinn wie schnell meine Leserzahl die letzten Wochen gestiegen ist. Hab ich Euch eigentlich schon gesagt das ihr die Besten Leser der Welt seit?!!?

Diese Woche werde ich mal eine reine Lecker-Schlecker-Schlemmer Woche für Euch zeigen. Neue Handtaschen gibt es erstmal nicht zu sehen ;) Ich habe zwar ein DIY für Euch, aber erstmal zeige ich Euch meine ganzen leckeren Dinge die wir die letzten Tage so gegessen haben. Heute ein Stinknormales Panna Cotta mit Caramelsauce. Das Dessert gab es nach den Tagliatelle von gestern. Ich liebe Panna Cotta, so einfach, so schnell aber soooo gut!
Caramelsauce habe ich bereits zweimal versucht selber zu machen, nie hat es geklappt. Nun habe ich es aufgegeben und verwende liebe die gekaufte fertig Sauce :)

Stinknormales Panna Cotta

Zutaten
500ml Sahne
50g Zucker
1 Vanilleschote
3 Blatt Gelantine

Gelantine in kaltem Wasser aufweichen. Sahne mit Zucker und dem Mark der Vanilleschote zum kochen bringen. Die Schote mit kochen und dann raus fischen. Gelantine ausdrücken und in der Sahne unter ständigem rühren auflösen. In Schälchen füllen und mindestens 3-4 Stunden kaltstellen. Caramelsauce kaufen oder selber machen und einfach vor dem genießen darauf geben.

Eure Saskia <3

Glasschälchen: Flohmarkt
Holzbrett: selbst heimgeschleppt
Löffel: Erbstück vom Opa


Kommentare:

  1. guten morgen liebes :)

    ich habe in london bei jamie oliver ein panna cotta gegessen - zum reinlegen!!! er hat noch creme double mit dran getan und es war soooo fluffig...ich werd das demnächst mal so probieren.

    die karamelsauce importiere ich mir immer aus deutschland...hihi.
    zwei gläser habe ich meist hier stehen...am sonntag morgen auf den warmen butterzopf...hmmmm.
    ist schon sonntag??? :D

    ich wünsche dir einen sonnigen tag.

    GGLG,
    jules

    AntwortenLöschen
  2. ps: deine bilder sind wie immer hammermässig!!!

    AntwortenLöschen
  3. Ich liiiebe Panna Cotta, aber am liebsten mit Erdbeeren, ohh wie lecker :-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Saskia,

    oh wie lecker... ich könnte mich in Panna Cotta reinlegen, so gerne mag ich das. Tolle Bilder von Dir!

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  5. Mhhh, sieht gut aus!
    Würde ich jetzt auch ein Schälchen von mögen.....
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Saskia,
    so herllich angerichtet und die Caramellsuace lecker!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Boah, herrlich! Da könnte ich glatt ein Schälchen mopsen!

    Guten Appetit wünscht Dir Natalie

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen meine Liebe :-)

    Ich habe mich gestern total über Deinen Kommentar gefreut. Ich bin sooo gern Dein Kochbuch! ;-)

    Aber die Pannacotta und die Gonzo-Pasta werde ich bei Dir abgucken. Seeehr lecker. Und die Fotos sind ä dreeeeam!!!

    Liebste Grüße und hab einen schönen Tag
    Kathi

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht schon auf den Bildern super lecker aus. Ich muss gestehen, dass ich Panna Cotta noch nie selber gemacht habe. Da werde ich Dein Rezept mal ausprobieren.
    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Saskia,
    dein Hauptgericht von gestern war ja schon der Hammer, aber das Dessert toppt das ganze noch, ich werde beides probieren und hast du schon diese Karamellcreme versucht, gelingt sicher: http://resisweissewelt.blogspot.de/search/label/Experiment
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  11. die bilder sond einfach wundervoll :D köstlich!

    AntwortenLöschen
  12. Ich will jetzt und sofort auf der Stelle eine RIESENPORTION von dieser überaus gutaussehenden Panna Cotta habennnnnnnnnnnnnnnn...!!!!!!!

    So tolle Fotos...

    Liebe Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Saskia, Panna cotta ist der absolute Lieblingsnachtisch meines Mannes. Damit kann ich ihn immer glüclich machen. Die Caramel-Sauce muss ich unbedingt mal ausprobieren.
    Viele liebe Grüße von Monika
    Tolle Fotos!

    AntwortenLöschen
  14. sooo liebe saskia, bis hierhin habe ich mir nun deinen blog angeschaut, nun kann ich nicht mehr, aber nicht weil ich gelangweilt bin, sondern totmüde! einen tollen mix hast du hier aus rezepten, lifestyle, hauls, gastbeiträgen und toller fotografie :) freue mich auf weiteres von dir!


    Liebste Grüße moni_♥
    'Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!