Dienstag, 11. Februar 2014

Kokosreis mit Bohnen und Tofu + Gewinner

 
 
Hallo meine Lieben,
ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Wochenende?! Der kleine Pirat und ich haben leider eine Erkältung, aber langsam geht es uns wieder besser und die Nächte werden auch wieder geschlafen ;)
Wir haben bei unserer Ernährung einiges geändert. Wir trinken zum Beispiel nur noch stilles Wasser. Säfte vertrage ich leider nicht. Und Cola und Co sind garnicht meins. Außerdem essen wir viel mehr Fisch als früher. Wir haben uns nun vorgenommen, nur noch einmal in der Woche Fleisch zu essen, einmal oder mehr Fisch und sonst vegetarisch. Das heutige Rezept ist mit Tofu. Ich selber bin nicht so der Tofu Fan, ich mag die Konsistenz nicht. Mein Liebster hingegen mag Tofu um so mehr :)
Wer kein Tofu mag kann das Rezept auch wunderbar ohne machen, trotzdem super lecker!
 
Kokosreis mit Bohnen und Tofu

250g Tofu Natur
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
400ml Gemüsebrühe
200g Reis
5EL Kokoscreme
1 Dose Kidneybohnen (400g)
 
Thymian, Chiliflocken, Salz, Pfeffer
 
Den Tofu in Würfel schneiden und zusammen mit dem Thymian in einer Schüssel gut vermischen. Olivenöl in einer tiefen Pfanne erhitzen und den Tofu darin braun anbraten und zur Seite stellen sobald er fertig ist. Zwiebeln in dünne Spalten schneiden, Knoblauch fein Würfeln und beides in Olivenöl in der Pfanne andünsten. Die Chiliflocken dazugeben und alles mit der Brühe aufgießen. Diese kurz aufkochen lassen und nun den Reis unterrühren. Die Hitze runterdrehen und den Reis fertig kochen bis die Brühe verkocht ist. Bohnen, Kokoscreme und Tofu dazugeben. Alles nun nur noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.


 
Vielen Dank für die Teilnahme am Valentinstags GIVE AWAY. Das Helium Herzluftballon 6er Set  von Design 3000, hat gewonnen:
 

Liebe Nora, herzlichen Glückwunsch. Melde dich doch bitte schnellst möglich per Email bei mir. Damit wir dir die Luftballons zuschicken können! Viel Freude damit ♥ saskiarundumdieuhr@gmx.de



Eure Saskia ♥