Donnerstag, 4. Juni 2015

Tomatensalat mit Schafskäse ♥


Guten Morgen meine Lieben,
nach dem wir vor kurzem wirkliche tage lang Dauerregen hatten, haben wir nun herrliches Sommerwetter. Tagsüber sind der Mini Mann, Paula und ich die meiste Zeit im Garten. Ich liebe es draußen zu sein ♥
Wir haben im Garten allerdings große Probleme mit Ameisen. Hat da einer Tipps? Außer das übliche, Backpulver und heiß Wasser. Sachen aus dem Baumarkt kommen nicht in Frage, wegen Paula und dem Mini Mann.
Abends essen wir dann am liebsten nur noch leichte Sachen wie einen Salat. Mein derzeitiger Favorit. Tomatensalat mit Schafkäse ♥

Tomatensalat mit Schafskäse (1Portion)

Zutaten
3 Tomaten
1 Frühlingszwiebel
1 Stück Schafskäse
Salz, Pfeffer
Olivenöl, weißen Balsamicessig

Die Tomaten in dünne Scheiben schneiden und auf einem Teller verteilen, mit in Ringen geschnittenen Frühlingszwiebeln bestreuen. Den Salat mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und Balsamicoessig anmachen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Schafskäse kurz von beiden Seiten anbraten, bis dieser flüssig ist.


Eure Saskia ♥

Kommentare:

  1. Danke für das super Rezept! Genau das Richtige bei so einem Wetter :)

    AntwortenLöschen
  2. das ich eine idee, erstmal habe ich fast gelacht,weil fast genauso hört sich unser tomatenschafskäse salat, alles genau wie bei dir nur das ich den schafskäse in stückchen über den salat verteile, manchmal kommen noch gurken dazu, aber was für tolle idee, den schafskäse in der pfanne anzubraten - das wärdem wir bestimmt ausprobieren
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Saskia, nimm Pfefferminzöl mit Wasser vermischt in einer Sprühflasche, hilft bei mir immer!!!!
    Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmhhh...das klingt lecker. Angebratener Schafskäse, das muss ich probieren..
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  5. hmmmm ja!! würd ich jetzt sofort nehmen ;)

    GLG Nora

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Saskia,
    Das sieht mal richtig lecker aus :-)
    Genau das Richtige für heiße Tage ...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!