Dienstag, 22. April 2014

YOGA ♥ ab heute 4Wochen lang täglich


Hallo meine Lieben,
der kleine Pirat ist Gott sei dank ein guter Schläfer und die meisten Nächte schläft er schon durch. Umso mehr ärgere ich mich wenn ich Nachts nicht schlafen kann, weil ich mich vor lauter Rückenweh von links nach rechts drehe und mir wegen Verspannungen der Arm einschläft. Daher habe ich heute dem ganzen den Kampf angesagt und mir vorgenommen das zu ändern. Denn neben den Verspannungen habe ich auch noch einen Restbabybauch, der nach 8Monaten nun gerne mal Tschüss sagen kann. Leider macht er das nicht alleine und daher sage ich ihm jetzt Tschüss!
Ab heute mache ich 4 Wochen lang jeden Tag 20-30 Minuten YOGA. Die Zeit werde ich finde und mir nehmen...ich habe meinen Bauchumfang gemessen und hoffe er ist in 4 Wochen weniger :)
Ich war heute morgen nun gleich mal mit dem Piraten und dem Kinderwagen eine Stunde walken und heute Abend habe ich mein YOGA DVD Programm gemacht. Ich fühle mich großartig und hoffe ich schaffe die 4 Wochen! Mein Liebster ist, ganz anders wie ich, total der Sportfan und macht 3 mal in der Woche Sport. Daher er mich unterstützen will, macht er nun an den anderen Tagen der Woche zusätzlich 100 Liegestütze :)
Ich werde Euch hier also auf dem laufenden halten wie mein Projekt klappt!
Macht jemand mit?!?
 
Eure Saskia ♥

Donnerstag, 17. April 2014

Schokoladenkuchen

 


 
Guten Morgen meine Lieben,
ich schaffe es tatsächlich Euch mal wieder am frühen Morgen einen Post online zu stellen. Die Fotos und das Rezept hatte ich gestern Abend noch fertig gemacht, ich war dann allerdings so müde das ich lieber ins Bett gegangen bin. Vorgestern Abend habe ich für uns diesen Schokoladentraum gebacken. Nix für schwache Nerven und man muss Schokolade mögen :) Gestern hatte ich meinen wöchentlichen Müttertreff und hatte etwas von dem Kuchen dabei...der kam ziemlich gut bei meinen Mädels an ;)
Die kurze Woche ist heute schon wieder vorbei, ich wünsche Euch allen ein schönes langes Wochenende und vorallem FROHE OSTERN ♥
 
Schokoladenkuchen (für 18cm Springform)

Zutaten

Für den Teig
150g Mehl
150g weiche Butter
150g Zucker
2 TL Backpulver
40g gemahlene Mandeln
40g Kakaopulver
2EL Ahornsirup
3 Eier
 
Für die Creme
200g Zartbitterschokolade in Stücke
200g Butter in Stücke
50g brauner Zucker
5EL Milch
 
Für den Teig Butter mit Zucker schaumig rühren. Anschließend Mehl, Backpulver, Mandeln, Sirup, Kakaopulver und Eier dazugeben und alles gut verrühren. Ich habe zwei Backformen und habe meinen Teig halbiert und auf die beiden Backformen verteilt. Vorher mit fetten und bemehlen oder mit Backpapier auslegen. Solltet ihr nur eine Form haben, dann einfach nach einander backen. Die beiden Böden bei 180° Grad ca. 30 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.
Für die Creme alle Zutaten in einen kleinen Topf geben und bei niedriger Temperatur und ständigen Rühren schmelzen lassen. Die Creme anschließend abkühlen lassen und zugedeckt dann für 1Std in den Kühlschrank stellen, bis eine streichfeste Creme entstanden ist. Nun müsst ihr nur noch zwischen dein beiden Böden eine Schicht creme geben und den Rest außen rum. Fertig :)

Eure Saskia ♥




Tortenplatte: selbergemacht
Becher grau/ weiß gestreift: Geliebtes Zuhause HIER*
Tee Winter in LOV: Lov Organic HIER*



* Inhalte gesponsert

Freitag, 11. April 2014

Cheesecake Muffins ♥ Mamas Bday






Hallo meine Lieben,
diese Woche hatte meine Mama Geburtstag! Wir haben den Tag ganz wunderbar gestartet und waren mit der Familie lecker und ausgiebig Frühstücken. Da es von mir sonst immer einen Geburtstagskuchen gibt und es eher schwer war einen ganzen Kuchen mit dem Kinderwagen mit zu bringen, habe ich ihr kleine Cheesecake Muffins gebacken und diese in der weißen Box verpackt. Als Geschenk hat sie von uns eine Fotohandyhülle bekommen und passen dazu eine von mir gehäkelte Handytasche. Sie hat sich über alles sehr gefreut ♥
Die Muffins waren so lecker, mein Liebster und ich hatten vor dem verschenken schon davon genascht ;) Da wir sie so gut fanden, habe ich das ganze heute gleich nochmal in einer 18er Springform gebacken. Die Fotos zeige ich Euch nächste Woche!

Cheesecake Muffins (12Stück Muffin oder eine 18er Springform)

Zutaten
Für den Boden
125g Vollkornkekse
75g flüssige Butter

350g Frischkäse
125g Schmand 
100g Zucker
2 EL Zitronensaft
2 Eier
4 EL Mehl

Für den Boden die Vollkornkekse fein zermahlen. Entweder in einem Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz zerbröseln oder so wie ich, ich gebe sie immer kurz in den Standmixer. Dann werden sie ganz fein. Keksebrösel mit der Butter vermischen und das ganze auf die 12 Muffinförmchen verteilen. Mit einem Teelöffel den Boden festdrücken. Frischkäse, Schmand, Zucker, Zitronensaft, Eier und Mehl mit dem Mixer vermischen und die Creme auf den einzelnen Förmchen verteilen. Nun die Muffins bei ca. 180°Grad ca. 30 Minuten backen lassen. Solltet ihr das Rezept in der Sprinform backen, vorher den Boden mit Backpapier auskleiden...gebacken hat der Kuchen bei mir ca. 45Minuten. 

Euch allen einen wunderbaren Start ins Wochenende!
Eure Saskia ♥


 
Muffinsförmchen im Set mit Sternentopper, Glitzergirlande, weiße Box, Tortenplatte: Minidrops HIER*
weißes Milchkännchen: Marthas HIER*


*Inhalte gesponsert

 

 

 



Mittwoch, 9. April 2014

Neue Deko



 
Hallo ihr Lieben,
ich hoffe Euch allen geht es gut. Mir geht es ganz wunderbar. Der kleine Pirat und ich haben heute einen faulen Tag zuhause verbracht, aufgeräumt und um dekoriert. Also ich....nicht er ;) Jedes mal wenn bei uns neue Deko einzieht, dann ist sie schwarz, weiß, grau oder beige. Selten zieht etwas mit einer knalligen Farbe ein. Das war früher aber ganz anders bei mir...in mein Zimmer bei meinem Eltern war alles knall pink ;) Ja richtig knall pink. Heute findet man diese Farbe nicht mehr in unserer Wohnung...als ich damals bei meinem Liebsten eingezogen bin, musste ich versprechen nix mit zu nehmen. Und heute bin ich froh drum ;)
 
Eure Saskia ♥




Blumentopf, Dekohäuser, Teelicht mit Punkten: Bertine HIER*

*Inhalte gesponsert

Sonntag, 6. April 2014

So war unser Bloggertreffen in München ♥

 



 
 
Hallo meine Lieben,
ich weiß der heutige Post wird von vielen sehnsüchtig erwartet. Leider habe ich es nicht eher geschafft. Der kleine Pirat hat diese Woche zwei neue Zähne bekommen und uns fleißig auf trap gehalten.
Letzte Woche Samstag war unser Bloggertreffen in München. Welches ich mit meinen Bloggerfreundinnen Eva und Anja organisiert hatte. Wir waren ganz aus dem Häuschen als sich tatsächlich etwas über 30 Blogger angemeldet habe. Es waren einige Blogger vom letzten Treffen dabei, aber auch viele viele neue Gesichter. Wir waren im Ocui in München und vor lauter lecker Essen und vielen gequatsche habe ich fast vergessen Fotos für Euch zu machen. Aber ein paar, wenn auch mit sau schlechter Qualität, sind doch noch entstanden.
 
Wie gesagt wir waren weit über 30 Blogger. Leider schaffe ich nicht alle hier zu verlinken. Sonst geht der Post erst nächstes Jahr online ;) Daher eine kleine bitte an alle die dabei waren. Hinterlasst doch einfach unter diesem Post ein Kommentar mit: Ich war dabei und den link zu Eurem Blog! Ich danke Euch!
 
Außerdem ein großes DANKE an unsere Sponsoren der Goodie Bags, prall gefüllt mit wunderbaren Dingen von Geliebtes Zuhause, Kukuwaja, Verspieltes, Nostalgie im Kinderzimmer und Ambiente direct. ♥
 
Eure Saskia ♥