Mittwoch, 19. September 2012

Kaiserschmarrn im Glas....




Huhuuuu :)
Heute zeige ich wie man lieben Menschen mit einer Kleinigkeit DANKE sagen kann :)
Es war mir ganz wichtig Susanne und Jeanny als Dankeschön etwas mitzubringen. Blumen finde ich doof, Törtchen habe ich für das Shooting mitgebracht und somit kam mir die Idee....Kaiserschmarrn im Glas :) mit Apfelkompott. Voll Cool ;)

Kaiserschmarrn im Glas
(für 4 Personen)
300g Mehl
2EL Zucker
2EL Puderzucker
1 Prise Salz
3EL Rosinen

Alle Zutaten in ein Glas füllen und einen Zettel für die Zubereitung und was man noch an Zutaten braucht, dran hängen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Apfelkompott
1kg Äpfel
1TL Zimt
150ml Wasser

Äpfel schälen und in Würfel schneiden, mit dem Zimt und Wasser in einen kleinen Topf geben und solange kochen lassen, bis die Äpfel zerfallen. Noch heiß in sterile Gläser füllen.


Eure Saskia <3



Ps: Ich werde nun versuchen Eure Kommentare/ Fragen immer unter dem jeweiligen Post, bei den Kommentaren zu beantworten. Ich Versuchs :)) Bitte nicht böse sein, wenn ich es mal nicht schaffe.


Kordel rot-weiß: HIER




Kommentare:

  1. Liebe Saskia

    Das ist so eine tolle Geschenkidee, das muss ich sofort ausprobieren!! Danke für deine tollen Inspiratione!!

    Gruss aus Zürich, rahel

    AntwortenLöschen
  2. Echt eine süße Idee!! Gefällt mir sehr ♥
    Liebe Grüße aus dem fernen Vancouver, Pia

    http://acrossuniverses.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Saskia,
    ich liiiiebe Deine Ideen und deren Umsetzung! Ganz toll und die wahre Inspiration!
    Herzlichst
    Mina (ohne Fragen)

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Saskia,
    wie immer ganz liebevoll erdacht. Eine shöne Alternative zu Blumen und Wein.

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja wirklich eine zuckersüße Idee gewesen :) Und der kleine Fliegenpilz ist einfach zum Verlieben...

    Grüße und einen wunderbaren Tag für dich!

    AntwortenLöschen
  6. liebe saskia,
    darauf hätte ich jetzt so richtig lust.
    ich liebe apfelmus und dieses jahr werd ich mir mal endlich selber welchen machen :)
    und die idee ist sooooo goldig :)
    gefällt mir :)

    ich wünsche dir einen wunderschönen tag.
    ich habs heut recht streng, aber am abend treffe ich mich mit meiner mama und einer freundin und wir gehen libanesisch essen. ich bin gespannt :)

    GGLG,
    jules

    AntwortenLöschen
  7. So eine süße Idee =)
    Das ist eine super Geschenkidee!

    AntwortenLöschen
  8. ist das eine "süsse" idee******

    Du hast immer so tolle Ideen, die Du dann ganz liebevoll umsetzt - ich find Dich genauso süß wie den Kaiserschmarn im GLAS :0)

    Liebe Grüße Monique

    AntwortenLöschen
  9. Klasse Idee und so süss umgesetzt! Das muss ich mir merken. :o)

    Zauberhafte Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  10. Mensch Saskia, das ist eine ganz reizende Idee. Alleine schon, dass Du den beiden etwas mitbringst (ich hätt's wahrscheinlich vor Aufregung vergessen...) und dann auch noch so etwas Nettes aus dem Süden! Sieht ganz entzückend aus! LG, Annette.

    AntwortenLöschen
  11. wie toll :D und eine superschöne idee als mitbringsel :D

    hach ich freu mich jetzt schon auf unseren foodtausch :D

    liebe grüße ^^

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine tolle Idee und so hübsch umgesetzt - danke.

    liebste Grüße,
    Jana vom Gänseblümchen

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Saskia,
    welch schne Idee - und es sieht auch noch absolut schick aus!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  14. Unglaublich süße Idee! Das wäre (weit geplant) ein ideales Geschenk fürs DIY-wichteln!

    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  15. Hallo du Liebe,

    das ist mal eine tolle Idee. Die Backmischungen für Muffins/Brownies whatever.. kennen wir ja alle, aber für Kaiserschmarn finde ich es noch vielviel besser, yummy :)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Saskia, dass ist ja mal eine schöne Geschenkidee, ich liebe Geschenke aus der Küche.
    Habe mir deine Idee gleich gespeichert.
    Danke für die Inspiration!
    Lieben Gruß,
    Dori

    AntwortenLöschen
  17. Wirklich eine supertolle Idee!! Und so schön aufgehübscht!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Saskia,
    bin eine stille Leserin deines tollen Blogs.
    Die Idee mit dem Kaiserschmarrn im Glas finde ich entzückend. Werde ich bestimmt nachmachen.

    Herzliche Grüße aus Wien
    Vera

    AntwortenLöschen
  19. Woooow, das ist ja noch toller
    geworden als ich es mir schon
    vorgestellt hatte. DU bist einfach
    mein super kreatives
    Glücksschweinchen :) Ich liebe
    Kaiserschmarn und ich liebe deine
    Ideen! <3

    Fühl dich fest gedrückt meine Süße,
    dein Honigkuchenpferdchen Manu

    AntwortenLöschen
  20. Eine supertolle Idee. Wer würde sich denn nicht über sowas freuen?
    LG
    Gesine

    AntwortenLöschen
  21. Ich liebe kreative Geschenke. Und das ist einfach nur super. Jetzt habe ich ein Mitbringsel für meine Freundin, die leider keine leidenschaftl. Köchin ist. Aber das kriegtse hin.
    Danke von Elke

    AntwortenLöschen
  22. Was für eine geniale Idee!
    Muss ich mir gleich ins Ideenbuch notieren! :-)

    Schönen Tag und ganz liebe Grüße!
    Sonja

    AntwortenLöschen
  23. Ja, Tragebilder kommen auf jeden Fall noch, hab nur noch keine Vorstellung was für ein AMU ich dazu schminken könnte. Vorschläge?

    AntwortenLöschen
  24. Hehe, das ist auch sehr vorteilhaft =)
    Na mir wird bestimmt was einfallen!

    AntwortenLöschen
  25. Eine supersüße Idee!
    Liebste Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  26. ...eine tolle Idee, sehr schön, da hätte ich mich auch drüber gefreut!
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Saskia,
    Tolle Idee, sieht einfach unglaublich schön aus!
    Alles Liebe,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  28. Sieht super aus!!! Aber das ist ja bei dir nicht's neues.
    Die Idee ist Spitze.

    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen
  29. Wow! Eine super Idee!!! Das gefällt mir ja wieder richtig gut!
    Boah...langsam brauch ich hier mein eigenes Büro, nur um diese genialen Ideen zu sammeln:-)
    Auch wie du es zurecht gemacht hast...einfach schöööööön :-)

    Liebste Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Saskia,

    das ist wirklich eine super schöne Idee. Etwas ähnliches hab ich auch schon mal verschenkt, für Brownies. Sieht toll aus und ist auch noch praktisch.

    Ich hab ja bei dir so viel verpasst, da muss ich erstmal in ruhe lesen :-) So feine Sachen hast du wieder gemacht!

    GGLG MAike

    AntwortenLöschen
  31. Was für eine wundervolle Idee! Dankeschön!

    LG
    SelMama

    AntwortenLöschen
  32. @ Saskia: jaa das ist wirklich eine tolle WichtelIdee.

    @ Annette: Ich wollt den beiden unbedingt ein Stück SÜDEN schenken...daher kam die Idee ;)

    @Elke: Ich denke deine Freundin bekommt das hin ;)

    DANKE an Euch alllllleeeee!!!!
    Knutschaaaa Eure Saskia <3

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Saskia,
    so eine süße Idee und gleichzeitig so zauberhaft gemacht. Das gefällt mir sehr, sehr gut! Viel zu schade es zu verbrauchen!!! Liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  34. Das war eine supersuperliebe Idee. Wird am Sonntag geknackt und gebrutzelt, die Männer werden mich lieben und ich werde reinhauen wie eine petite Scheunendrechereuse <3

    Love, Jeanny

    AntwortenLöschen
  35. Sehr coole Geschenkidee!! Merke ich mir sofort für Weihnachten und weitere Geburtstage :
    Danke, für diese geniale Idee :)
    Schönes Wochenende dir!

    AntwortenLöschen
  36. Die Idee ist toll! Habe sie mir gleich notiert ;o)
    Danke schön!!!
    Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
  37. Die Idee ist toll! Habe sie mir gleich notiert ;o)
    Danke schön!!!
    Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
  38. Zuckersüße Idee, die ich bei Gelegenheit mopsen werde!

    Liebe Grüße,
    nicki

    AntwortenLöschen
  39. Sehr schöne und leckere Idee ♥. Da ich immer auf der Suche nach kleinen Mitbrinsel bin, finde ich das mal was ganz "besonderes". Vielen Dank
    LG Sumama

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!