Samstag, 8. Dezember 2012

DIY Türkranz + Gewinner




Guten Morgen meine Süßen,
heute gibt es gleich zwei Dinge :) Erstens habe ich die beiden Gewinner des Geliebtes Zuhause GIVE AWAYS gezogen und eine DIY Anleitung für Euch! Die Idee für diesen Kranz kam mit ganz spontan und sollte eigentlich ein Adventkranz verwerden....aber genauso spontan hab ich mich auch wieder umentschieden und einen winterlichen Türkranz daheim gemacht. Davon haben wir ein bissl länger was  :)


DIY TÜRKRANZ
Alles was ihr dafür braucht, habe ich Euch oben aufgeschrieben. Die kleinen Dekopilze sind eigentlich rot/weiß und gibt es zum Beispiel HIER zu kaufen. Ich habe sie mit schwarzen Edding angemalt und ihnen silberne Punkte verpasst. Die Zauberwolle gibt es in allen möglichen Farben im Bastelladen, diese einfach mit Basteldraht an dem Strohkranz festwickeln. Pilzchen reinstecken. Mit einem Seidenband den Stern in die Mitte des Kranzes hängen und noch eine Band zum aufhängen hin machen. Prinzip verstanden!??! ;) Ich kann Rezepte schreiben, aber so Anleitungen nicht :)


GEWINNER DES GELIEBTES ZUHAUSE GIVE AWAY

1 Preis BLOOMINGVILLE Neon Set:   Vanessa von "The fabulous things"

2 Preis MISS ETOILE schwarz/weiß Set:        Catrin von "Love life"




Herzlichen Glückwunsch ihr Zwei, bitte meldet Euch doch schnellstmöglich bei mir und schickt mir Eure Adressen, damit sich die Gewinne zu Euch auf den Weg machen können :))
saskiarundumdieuhr@gmx.de

Ihr anderen seid bitte nicht traurig....morgen startet schon ein neues GIVE AWAY ;)
Eure Saskia ♥


Kommentare:

  1. Gratuliere den Gewinnerinnen. Der Kranz sieht toll aus, gute Idee, die ich mir für nächstes Jahr merke. Liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. ich will schon SO lange einen schönen türkranz für unsere haustüre machen, aber irgendwie bin ich immer so einfallslos... die idee mit der zauberwolle find ich super :) kann man ja auch nach lust und liebe noch ausbauen!

    danke für die anleitung und einen schönen samstag!
    lg
    salma :)

    AntwortenLöschen
  3. Allein der Name Zauberwolle ist schon toll!

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöner Kranz schlicht und schön, ausserdem genau meine Farben...schöne Idee! Danke!

    Liebe Grüsse Christina

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh mit Fliegenpilzen :) Sehr fein, der würde auch schön in unsere Wohnung passen.

    AntwortenLöschen
  6. Hello . Great job and a fascinating effect. Your ideas are inspirations for me. Pleasy join my friends at my blog http://homefocuss.blogspot.com/. Gosia from Poland

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Idee und sieht mal ganz anders aus als gewöhnlich! Gefällt mir sehr gut. Farblich würde er toll zu unserer Haustüre passen. ;-) liebe Grüße und einen schönen 2. Advent wünsche ich Dir. Tini

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Saskia,
    Ich habe grade deinen Blog über house nr.43 entdeckt. Dein Blog ist so wunder schön!
    LG Victoria

    AntwortenLöschen
  9. hallo saskia,

    simpel und schön :)) gefällt mir!
    LG, svenja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Saskia,
    ein toller Kranz und besonders entzückend sind die kleinen dunklen Pilze, toll gemacht, witzige Idee mal nicht in rot.
    Liebe Grüße von Tatjana und einen schönen 2. Advent und herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen

    AntwortenLöschen
  11. Oh eine bezaubernde Idee! Ich oute mich jetzt bestimmt als Doofi, aber was ist Zauberwolle konkret?

    VG Maria

    AntwortenLöschen
  12. Hey Süße, das sieht klasse aus! Ich liebe deinen Stil ja eh, so schlicht, edel und trotzdem gemütlich... die Pilze wirken in schwarz / silber auch gleich viel schicker. Darauf muss man auch erst mal kommen, die anzumalen :) Und dann noch ein Stern... also dieser Kranz hat echt alles, was eine schöne Deko für mich braucht :D Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!