Mittwoch, 13. November 2013

Veggie Woche ♥ Brokkolisuppe

 

 

 
Guten Morgen meine Lieben,
wow ich bin begeistert das die VEGGIE ♥ Woche so gut bei Euch ankommt. Mein Liebster und ich haben gesagt, das wir nun öfters eine Woche lang vegetarisch essen wollen. Daher denke ich gibt es wohl nun öfter hier VEGGIE Rezepte für Euch. Das heutige Rezept ist jetzt nicht gerade ausgefallen und etwas neues. Aber auch die Klassiker sind eben lecker :)
Bei den kalten Temperaturen genau das Richtige. Ich komme langsam in Weihnachtsstimmung und auch die erste Deko ist schon eingezogen.
 

Brokkolisuppe
 
Zutaten
500g Brokkoli
1 Zwiebel
600ml Gemüsebrühe
150g Kräuterfrischkäse
Salz, Pfeffer
 
Den Brokkoli waschen und die Röschen abschneiden. Zwiebel fein Würfeln und in einem Topf in Olivenöl andünsten. Den Brokkoli dazugeben und kurz mitdünsten. Mit der Brühe aufgießen und das ganze 10 Minuten köcheln lassen. Die Suppe mit einem Pürierstab feinmixen. Den Kräuterfrischkäse drunter rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Als Topping passen wunderbar Brotcroutons oder wie ich fein geschnittene Radieschen.
 
 
Eure Saskia ♥
 
 
Holzbrett, blauer Teller, Besteck: Flohmarkt
 
 
 


Kommentare:

  1. Sehr lecker, solchen Suppen mag ich gerne! lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Saskia,
    es muss ja nicht immer ausgefallen sein ;-)
    Sieht sehr lecker aus...
    Viele Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Lecker, so eine Suppe mag ich auch sehr gerne! Falls sie mal nicht vegetarisch daherkommen soll, passt ein Stück gebratener Lachs ganz wunderbar dazu.
    Liebe Grüße, Christina

    AntwortenLöschen
  4. Gestern haben wir die Spinatknödel ausprobiert und die waren einfach superlecker!! hmmmm.

    AntwortenLöschen
  5. Gerade eben habe ich mich entschieden heute Brokkolisuppe zu machen! Danke, liebe Saskia, für die Idee und das einfache Rezept!

    AntwortenLöschen
  6. Broccolisuppe könnte ich auch ständig essen, ich vermische sie immer noch mit ein paar Röschen Blumenkohl.
    Jedes Mal wenn ich auf deine Seite schaue, bekomme ich Hunger ;)

    AntwortenLöschen
  7. Ach du herzallerliebste Saskia,

    ich bin sprachlos. Da verfasse ich einen Kommentar, bin zu blöde den einzustellen und setze ihn dann auch noch versehentlich gleich 3 (!) mal ein (wie peeeeinlich!!!) und dann SOWAS:

    du zauberst in Anlehnung dazu die schönsten Posts.

    Ich bin sprachlos, zu Tränen gerührt, fassungslos vor Freude.

    Von ganzem Herzen: Danke.

    Du hast das wunder-wunder-wunder-schön gemacht.

    Die Rezepte sind toll, die Fotos ein Traum und wenn es dir und deinem Mann sogar auch noch gefällt und schmeckt, ... dann bin ich sooooo stolz auf dich.

    Lass dich umarmt fühlen.

    Liebe Grüße

    Uta


    AntwortenLöschen
  8. Ich habe mich gerade in deinen Blog verliebt :) Genau das was ich immer suche! Vor allem die Rezepte finde ich wahnsinnig gut.

    Brokkoliesuppe mache ich auch ab und an, allerdings etwas anders - vielleicht versuch ichs mal mit deiner Variante.

    Liebe Grüße
    Bonny

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!