Dienstag, 7. August 2012

Beerenmix Konfitüre....



Guten Morgen meine lieben Leser :)
Der heutige Post war eigentlich garnicht so geplant...bzw das Rezept nicht. Also da ist eigentlich so einiges schief gelaufen, ich dachte die Marmelade schmeckt sicher viel zu süß...aber nööö ich hatte Glück...die UNFALL Marmelade ist total köstlich :)
Also daher schreibe ich Euch einfach das eigentliche Rezepte auf UND mein Unfallrezept :)
Saskia wusste nämlich nicht das es beim Gelierzucker verschiedende gibt. Mit den Verhältnissen 1:1 und 3:1...in der Eile habe ich das auch nicht gemerkt. Ich habe den Zucker nur geschnappt und bin ab zu Kasse mit ihm. Erst als es schon viel zu spät war, habe ich meinen Fehler bemerkt!

Eigentlich wollte ich Johannisbeer Konfitüre nach diesem Rezept und Anleitung machen. Meine Beerenmix Marmelade entstand dann in der Not aber mit diesen Zutaten :) Es war nämlich schon Abends um 21Uhr....aber wie gut das ich immer TK Beerenmix für Smoothie daheim habe.

500g Johannisbeeren
500g Gelierzucker 3:1
Saft einer halben Zitrone
ca. 500g TK Beerenmix
Zubereitung findet ihr hier.

Sie ist soooo köstlich!!
Eure Saskia <3

Kommentare:

  1. Hi Saskia,
    schöne Bilder sind das von Deiner "verunfallten" Marmelade. Danke auch für das Rezept!
    Liebe Grüße
    Mina

    AntwortenLöschen
  2. Ja und dann eben nochmal schnell Marmelade kochen und nicht so genau hinsehen...! Liebe Saskia, das kenne ich auch ...und habe auch Glück gehabt, dass meine Variante des Quittengelées dann auch geschmeckt hat (..auch wenn sie süßer war, als ich es eigentlich mag)! Lecker hört sich Deine Variation an ...viele Grüße von Swantje

    AntwortenLöschen
  3. DEINE FOTOS sind immer so wunderschön anzuschauen - ich freu mich schon immer darauf.
    Wenn ich morgens an den PC gehe, bist Du meist die 1. die gepostet hat :0)

    Ich bewundere Dich ja immer, wie Du das immer ALLES hinbekommst - ABENDS noch MARMELADE zu kochen :0)

    ICH FINDE DICH TOLL !

    Liebe Grüße Monique

    AntwortenLöschen
  4. guten morgen liebes,
    hach...deine fotos sind soooo wunderschön und die location erst.
    hach :)

    ich wünsche dir einen gaaaanz tollen start in den neuen tag :)

    GGLG,
    jules

    AntwortenLöschen
  5. Mmmm sehr lecker!!!!!

    Mail kommt noch


    GLG Conny

    AntwortenLöschen
  6. Hach so selbst gemachte Marmelade ist schon etwas Feines...ich gestehe, ich habe es noch nie versucht. Vielelicht traue ich mich jetzt mal ran! Zumindest sieht es bei dir sehr lecker aus!!!

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Saskia,

    tolle Fotos!!! Ich mag Deinen Stil! Auch Dein Header gefällt mir SEHR gut!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  8. ps: jaaaa...die whoppie pies sind schon eher süss und mächtig.
    aber echt lecker ;)

    AntwortenLöschen
  9. habe ich auch immer zuhause, also tk himbeeren und so :D hihi
    schön fotografiert! lg, svenja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Saskia,
    sie hört sich auf alle Fälle gut an! Oft sind Unfall-Gerichte gar nicht so schlecht! ;-)
    ♥ Doris

    AntwortenLöschen
  11. Hört sich lecker an! Aber vor allem muss ich mir UNBEDINGT auch so eine tolle Beschriftungsmaschine kaufen! Macht sich sehr gut auf den Gläsern! LG, Annette.

    AntwortenLöschen
  12. Das ich zu faul, zu unmotiviert bin Marmelade zu machen gebe ich ja zu, aber auch davor grauts mir, dieses richtige Verhältnis hinzubekommen, das ist mit ein Grund, warum ich noch keine Marmelade gemacht habe.

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!