Freitag, 31. August 2012

Post aus meiner Küche {Lasst uns picknicken!}....






Einen wundervollen Freiten Morgen :)
Es war wieder soweit, es ging am Montag in die dritte Runde von Post aus meiner Küche. War doch klar das ich auch bei dem Thema "Lasst uns picknicken" wieder mit dabei war. Meine Tauschpartnerin ist die liebe Barbara von dem Blog  finfint. Ich habe also für sie Gemüse klein geschnitten, Teig geknetet und verpackt wie wild.
So und da das Paket bereits bei ihr angekommen ist, kann ich Euch nun meine Leckerein zeigen. In dem Paket für sie war drinnen, ein kleiner Picknickkorb gefühlt mit Rosmarin - Crackern, Ciabatta und Caponata alla Saskia.

Caponata alla Saskia
Zutaten:
1 kleine Zucchini
1 Aubergine
1 Zwiebel + Knoblauch
1 orange Paprika
2-3 EL grüne Oliven
1 Dose Tomaten
50g Pinienkerne
50g getrocknete Aprikosen
Olivenöl, Salz, Pfeffer, braunen Zucker
2-3 EL Weißwein

Also Zwiebeln, Knofi, Zucchini, Paprika und die Aubergine in kleine Würfel schneiden. Öl in eine Pfanne gebe und diese Dinge nach und nach andünsten. Nun die Tomaten aus der Dose dazugeben, Aprikosen klein schneiden und diese + die Pinienkerne unterrühren und 10-15Minuten köcheln lassen. Nun alles mit Essig, Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Entweder gleich zu einem leckeren gebratenen Fleisch genießen oder in kleine Gläser füllen, mit Olivenöl auffüllen und kalt stellen. Passt perfekt zu Ciabatta...



Rosmarin - Cracker
Zutaten
2-3 EL getrockneter Rosmarin
125g Mehl
20 g geriebener Parmesan
1/4 TL Salz
25g Olivenöl
50g Sahne

Alle Zutaten (außer die Sahne) in eine Schüsselgeben und mit dem Knethacken zu kleinen Bröseln vermengen, nun die Sahne dazugeben und mit den Händen zu einer Kügel formen. Den Teig zwischen Backpapier ausrollen, austechen und auf ein Backblech legen, mit groben Mehrsalz bestreuen und die Cracker bei 200°C ca. 13-15 Minuten backen.


Ciabatta
Zutaten
500g Mehl
300g lauwarmes Wasser
20g Hefe
10g Zucker
10g Salz
25ml Olivenöl

Mehl in eine Schüssel geben. Die Hefe mit dem Zucker im lauwarmen Wasser auflösen und zum Mehl geben. Mit dem Knethacken verkneten. Den Teig zu einer Kugelformen und zugedeckt an einem warmen Ort 45 Minuten ruhen lassen. Dann Salz + Ol unterkneten. Aus dem Teig zwei Laiberl formen, diese auf ein Backblech legen und wieder 20Minuten gehen lassen, dann die Ciabatta bei 200°C gelbgold backen lassen.

So meine Lieben, das waren aber nun eine Menge Rezepte, diesmal habe ich sie alle in einen Post gepackt. Am Montag zeige ich Euch was in Barbaras Paket für mich drinnen war. Bis dahin wünsch ich Euch ein wundervollen, erholsames Wochenende!
Wir werden den Möbelschweden unsicher machen ;)

Eure Saskia <3


PS: Was ich die letzten male verschickt habe, könnt ihr HIER, HIERHIERHIER und HIER sehen!

Kommentare:

  1. super leckere und schöne Bilder, gglg Anja

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin verliebt <3 Wie schön das alles geworden ist. Deine Tauschpartnerin ist eine Glücksmaus und ich plünder jetzt mal den Kühlschrank <3

    Liebe Grüße und schönes Wochenende,

    Jeanny

    AntwortenLöschen
  3. Sehr lecker sieht das alles aus :)

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhhhhhhh ich liebe liebe liebe deine Bilder... ich persönlich hab zwar keine Lust auf PAMK und werd mich da auch weiter raus halten - aber was du gezaubert hast, du hättest gern meine Tauschpartnerin sein können ;) auch ohne PAMK hihi...

    dicken Schmatzer
    R.

    AntwortenLöschen
  5. Ui! Eine Wucht. Das sieht sowas von gut aus! Und viel Spass beim Schweden. hmmmmm, ich muss unbedingt auch mal wieder dort hin.

    Teuertse Grüsse
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  6. Yummieh! Das sieht super aus!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  7. WOWIIIE! Ich werd' verrückt. Das sieht alles zum Reinlegen aus. Ich bin kurz davor, meinen Monitor abzulecken... Ein schönes Wochenende Dir! LG, Annette.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Saskia,
    irgendwie hab ich den Eindruck, ich schreibe ich immer dasselbe :-)))). Deine Fotos sind superschön und was Du an Leckereien gezaubert hast!!! Toll! Danke für die schönen Rezepte!!! Viel Spaß beim Schweden und ganz liebe Grüße,

    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. *schlurp* Bei diesen Bildern würde man am Liebsten in den Bildschirm beißen!!
    Und dann hast du auch noch die liebe Barbara als Tauschpartnerin erwischt!
    Auf jeden Fall sieht alles superlecker aus - allein schon wie die Caponata auf der Ciabattascheibe runterläuft... :)
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe absolut keinen Schimmer, was Caponata ist, aber ich brauche jetzt ganz dringend etwas von diesem lecker aussehendem Zeug!

    liebe Gruesse,
    Persis

    P.S. Viel Spass beim Schwedenbesuch! Ich muss da auch mal ganz dringend hin, den Ohrensessel aus dem aktuellen Katalog begutachten.

    AntwortenLöschen
  11. meine liebe,
    hiermit bestelle ich einen picknickkorb bei dir :)
    und wieder so wundervoll festgehalten...bin schon auf die bilder mit der neuen kamera gespannt :)

    liebste grüsse,
    jules

    AntwortenLöschen
  12. Hi Saskia,
    deine Leserzahl wächst und wächst! :-) Gut so! Weiter so! Ist auch gut so! Deine Fotos sind ja auch immer total schöööön!
    Liebe Grüße,
    Bianca (die sich fragt, ob du als Hintergrund immer eine....äh....wie nennt man das....was die Fotografen benutzen....zum Aufrollen...is ja auch egal)

    AntwortenLöschen
  13. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  14. Ach meine Süsse.. viel zu wenig komme ich dazu dir und den anderen Mödels zu schreiben :o( aber gucken tu ich fast immer.. ich liebe deine Posts.. nur eines mag ich nicht..
    ich hab hinterher immer soooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo Hunger hihi.. so feine und tolle Bilder machst du.. diese Rezepte finde ich alle sowas von genial.. und werden ganz sicher nachgemacht..
    ich drück dich ganz feste..
    und schicke 1000000 Busserla
    ggggggggggggggggglg Suserl

    AntwortenLöschen
  15. Oooooh, da möchte ich doch gleich picknicken (wenns bei nicht so nass darußen wär' ... :-P)!
    Deine Rezepte sind immer der Wahnsinn!

    Liebe Grüße,
    Nathalie

    P.S.: Wo bekommt man denn so einen schönen Picknickkoffer? ;-)

    AntwortenLöschen
  16. LECKER... ich glaub ich komm mal zu dir und lass mich bekochen! :)

    Ich wünsch dir ein ganz tolles Wochenende

    Martina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Saskia,
    geniale Fotos und die Rezepte klingen sooooo superlecker, hammermäßig.
    Die Rosmarin-Cracker werde ich ganz sicher nachbacken, das klingt sehr sehr verführerisch. Die Caponata würde mich ja auch reizen, allerdings mag ich kein Trockenobst, dass müsste ich dann halt weg lassen.
    Vielen Dank für die leckeren Rezepte und die tollen Fotos. Rezepte werden sofort gespeichert.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Saskia,
    es war alles so lecker und so schön! 1000 Dank für dein hübsches Paket!! Ich bin tatsächlich eine Glücksmaus. Und deine Fotos sind ein Traum! Ich hab mich in sooo viele Fotos von dir verguckt. Wie schön, dass wir uns durch dieses Picknick kennengelernt haben. Darauf jetzt noch ein paar Rosmarin-Cracker.
    Liebste Grüße
    Barbara
    P.S.: Viel Spaß beim Schweden!

    AntwortenLöschen
  19. Oh wow, das sieht unglaublich gut aus! Und so tolle Fotos hast du davon gemacht! Das koche und backe ich bestimmt alles mal nach! Rosmarin liebe ich übrigens, habe selbst für Post aus meiner Küche Rosamrin-Speck-Cantuccini gebacken...
    An Barbara: Lass es dir schmecken! :-)

    AntwortenLöschen
  20. Das sieht ja super aus, was Du verschickt hast :-) Ich kann mich noch ein bisschen inspirieren lassen. Meine Tauschpartnerin und ich bringen unsere Päckchen urlaubsbedingt erst in 3 Wochen auf die Reisen.

    Deine Rosmarin-Cracker finde ich super. Die werde ich bestimmt ausprobieren, wenn mal wieder Besuch ansteht. Zum Aperetiv bestimmt toll.

    Liebste Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  21. Wow was für ein toller Blog! Ich hab dich gerade auf dem Blog von der Ina gefunden und dich direkt in meinen Blogroll gepackt.

    Tolle Bilder und eine schöne Atmosphäre hast du hier.

    Liebe Grüße
    x Jen

    http://yummy-nomnoms.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  22. Das sieht alles so lecker aus! Und der Header ist auch toll ♥

    AntwortenLöschen
  23. Toller Blog! Schöne Bilder, wunderschöner Weimeraner und viel lecker, lecker... ;-)
    Da bleibt einem ja fast keine andere Wahl, als zu schauen wie es weitergeht...!
    Liebe Grüße
    Nadia

    AntwortenLöschen
  24. gerne doch :D ich freu mich wenn es etwas "geholfen" hat ;D
    verdient hast du es mehr als!!!

    hach und dein postausdeinerküche paket ist toll!!!
    ich habe mich diesmal WIEDER nicht getraut anzumelden.. das mit dem kreativsein auf knopfdruck ist etwas kompliziert bei mir...dann melde ich mich nicht an und schon fallen mir wochen später tolle sachen ein xDD
    aber zu weihnachten werde ich auf jeden fall mitmachen ^^

    AntwortenLöschen
  25. Hej Saskia,
    bin eben durch Ina auf Deinen Blog gestoßen und er gefällt mir so gut - habe Dich direkt mal abonniert!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Saskia,

    herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und alles Gute, Glück, Gesundheit und Erfolg für Dein neues Lebensjahr!
    ...öhhm und weiterhin so tolle Rezeptideen - ich bin begeistert!

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  27. da läuft mir ja gleich das Wasser im Mund zusammen... schöne Bilder und das Rezept werd ich probieren! Liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  28. Wunderbare Fotos!
    Ich habe zum ersten Mal mitgemacht und bin begeistert...
    Lieben Gruß,
    Veridiana

    AntwortenLöschen
  29. liebe saskia,

    oh wie schön deine fotos geworden sind...

    toll finde ich auch, dass du die idee ein picknickköfferchen mit ins päckchen zu packen auch umgesetzt hast!!!

    rot weiß - tolle picknickfarben...

    einfach ein toller post!
    (wie immer halt :) )

    lg nancy

    AntwortenLöschen
  30. Auf Pinterest gehören deine Bilder zu den schönsten Post aus meiner Küche Bildern!
    Find ich !))

    Lieben Gruß,
    Veridiana

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!