Freitag, 7. September 2012

Apfel-Streusel Küchlein....




Hallööööchen meine Lieben,
es vergeht bei mir keine Woche in der ich nicht backe. Einmal pro Woche mindestens. Manchmal wach ich  sonntags auf,  laufe schlaftrunken in die Küche, mache den Kühlschrank und die Schränke auf und gucke was ich so da habe um uns was zu backen. Dann stehe ich mit Schlafanzug in der Küche, wiege ab, klapper mit den Schüsseln und rühre was das zeug hält....ähhhh also die Kitchen Aid erledigt das :)
Genau so sind diese kleinen Apfel Streusel Küchlein entstanden.
 

Das Grundrezept findet ihr HIER. Für die Küchlein braucht ihr außerdem noch 3-4 Äpfel in Würfeln geschnitten. Das Rezept reicht für eine große Tarteform oder so wie bei mir für 4 kleine Förmchen.

Eure Worte zum letzten Post waren wieder sooooo toll!! Sorry das iches leider oft nicht schaffe Eure Fragen zu beantworten. Er werde es gleich unter den Kommentaren noch machen. Solltet ihr dringende Fragen haben, dann schreibt mir gerne immer eine Email, da antworte ich sicher :))
 
Kommt gut ins Wochenende und lasst es Euch gut gehen! Hier gibt es nächste Woche wieder eine Lecker-Schmecker Woche :)
 
Hilfe ich bekomme bei uns nirgendswo die SWEET PAUL Zeitung :( Die erste Ausgabe hatte ich schon bekommen. Warum zum Teufel also die zweite nicht!??! Kann sie mir vllt einer von Euch besorgen und zu schicken. Ich zahle natürlich dafür :))
Ist schon unterwegs zu mir ;)) DANKE DANIELA!!!
 
Eure Saskia <3
 
 
Hellblaue Förmchen: Platzhirsch Holzkirchen hier
Melamin Besteck: Geliebtes Zuhause hier
 
 
 
 
 


Kommentare:

  1. So lecker!!! Vielleicht heute unser Nachtisch, als Wochenendeinklang??? Schöne Bilder wieder, liebe Saskia!
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Mina, die ganz vernarrt in Deine Paula-Bilder ist....

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Saskia!
    Deine Apfelküchlein sehen so lecker aus und das Besteck ist toll!
    Ich fahre nachher einkaufen, wenn ich die Sweet Paul finde, hole ich dir eine!
    Ich schaue vorher nochmal hier vorbei, ob sie nicht schon ein anderer für dich hat :)
    Lieben Gruß
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Saskia, hört sich sehr lecker an. Werde ich morgen backen.
    Einen schönen FReitag, wünscht Ilona

    AntwortenLöschen
  4. Das leckere Rezept kommt genau richtig, da die Äpfel an unseren Bäumen reif werden :)

    Drück dich.
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Soooo lecker sieht das aus, liebe Saskia! Ich glaube, Du bringst mich noch zum Backen...;-)Und noch einmal zu Eurer Paule: sie ist ein richtig edles Mädel! Sie hat bestimmt ganz weiches Fell und knuddelige Ohren...:-)Die Fotos sind so was von klasse geworden!
    Liebste Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  6. Sehr , sehr lecker !!
    Werde ich bestimmt nach backen .

    Alles Liebe,
    Eva

    AntwortenLöschen
  7. Hmm, ein schönes Herbstrezept.
    Hört sich lecker an.

    Liebe Grüße
    Urte

    AntwortenLöschen
  8. Das sind echt tolle Fotos! Ich liebäugle übrigens mit der gleichen Kamera, die Du Dir jetzt gekauft hast, aber ich kann mich noch nicht zwischen Nikon & Canon entscheiden...

    Falls Du die SWEET PAUL noch brauchst, melde Dich, bei uns gibt es sie in mehreren Geschäften!

    Liebe Grüsse von
    Frau Süd

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Saskia,
    wenn ich eine Idee habe will ich sie auch am Liebsten immer gleich sofort umsetzten ...
    Die Bilder machen Lust auf mehr ...
    Was gibt es dieses Wochenende?!
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. huhu liebes,
    ich hatte mir die sweet paul damals abonniert...ich hoffe nur, meine mum hat die karte eingeworfen. ich werde es sehen, wenn wir morgen daheim sind.
    ich drück die daumen, dass du sie bekommst :)

    und zu deinem leckeren rezept brauche ich ja wohl nichts mehr sagen ausser...hmmmmmmmm...dazu noch vaniellesauce...hach :)

    GGLG und dir auch einen wunderschönen start ins wochenende.
    jules

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein leckeres Rezept! Die Küchlein sind ja wirklich herzallerliebst! Mit der Liebe zum Backen geht es mir übrigens genau wie dir :)

    Liebe Grüße, Ann-Katrin
    von penneimtopf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Habenwill!!! Die sehen sooo gut aus!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  13. ohhh, wie wunderschön streuselig!
    total verknallt, auch in die bildchen,
    dani
    ps: bist du etwa noch nicht in meiner blogroll?? jetzt aber zackig!

    AntwortenLöschen
  14. Ich gehe um 17:00 Uhr einkaufen und kann dir spätestens um halb 6 ne Info geben :) Ich hoffe, ich habe Glück!
    Bis gleich
    Daniela

    AntwortenLöschen
  15. Hallo meine Süsse.. hach das sieht wieder soooooooooooooo fein aus.. mmmmmmmmmmmhhhh.. und deine Bilder sind unbeschreiblich schön..
    Ich liebe deinen Blog..
    dicke Suserlbussis :***

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Saskia,
    sehr schöne Fotos und das schaut sehr lecker aus was du im Schlafanzug gebacken hast :-)).
    Apfel im Schlafrock sozusagen!!
    Falls dir noch niemand die Sweet Paul geschickt hat, dann melde dich, hier gibts die auch in jedem zweiten Geschäft.
    Liebe Grüße und Busserl von Tatjana

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Saskia, auf diesem Wege ein wunderschönes Wochendende. Tolles Rezept und super schönes Besteck hast du da ausgesucht.
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  18. mmmmhhhh da läuft mir gleich das Wasser im Mund zusammen;-))
    GGGGGLG und schönes Wochenende, Ursula

    AntwortenLöschen
  19. Das sieht so aus, als könnte es ein Lieblingsrezept werden!

    AntwortenLöschen
  20. Ui das schaut so mega lecker aus Vor einer Weile habe ich mal ein Apple Crumble gemacht. Daher denke ich, dass mir diese Küchlein, da ähnlich, auch sehr gut schmecken würden.

    LG
    Tink

    AntwortenLöschen
  21. So ein schöner Blog, und ich bin deine 400. Leserin - juhuuu!!!
    Wird gleich mal verlinkt, dass ich dich nicht mehr aus den Augen verliere!
    GGLG, Lisa!

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!