Dienstag, 6. November 2012

Stinknormale LONDON Schokomuffins.....



Hallooo ihr Süßen,
ich bin Euch noch das Rezept der Schokomuffins von meiner London Party schuldig! Da meine Buttercremetorte sehr aufwendig war, habe ich die Muffins, treu nach meinem Motto STINKNORMAL ;) gebacken!
Schnelle, stinknormale Schokomuffins....genau wie ich es mag! Mit den süßen Toppers und den Papierfömchen (welche es im London Set gibt) sind sie ganz schnell Hingucker und nicht mehr stinknormal!

Stinknormale Schokomuffins (12Stück)
Zutaten
5Eier
150g Zucker
1Pck Vanillezucker
5EL Orangen oder Zitronensaft
200ml Öl
200ml Milch
250g Mehl
1Pck Backpulver
100g Zartbitterschokolade

Die Schokolade über dem Wasserbad zum schmelzen bringen. In der zwischen Zeit aus allen anderen Zutaten einen Teig herstellen. Die geschmolzene Schokolade noch dazu geben und gut umrühren. Die Förmchen 3/4 voll füllen und die Muffins bei 180°C ca. 20-25 Minuten backen lassen.


Schaut mal hier bei der lieben Sophie vorbei...sie hat gestern einen ganz ganz lieben und süßen Beitrag über mich geschrieben!! DANKE Dir Sophie!!!
Eure Saskia ♥


Muffin Set London: Party Princess

Kommentare:

  1. Sind die toll geworden =)
    Ich wollte gestern auch backen, dann hat das Auto vor dem Supermarkt den Geist aufgegeben und um 21 Uhr hatte ich dann doch keine Lust mehr...

    AntwortenLöschen
  2. guten morgen liebes,
    ahhh...ich hatte heute morgen nichts zum frühstücken im haus...und jetzt zeigst du wieder mal so leckere sachen...gemeinheit!!! ;)

    ich wünsch dir einen wunderschönen tag

    *bussi*
    jules

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen Du Liebe,
    mir schmecken die STINKNORMALEN Muffins ohne großes Schnick-SChnack immer noch am allerbesten deshalb husch ich mal kurz in die Küche, fange mit dem Mittagessen an und rühre dazwischen noch den Teig für *STINKNORMALESCHOKOMUFFINS* zusammen. Hmmmmm, die werden bestimmt oberlecker *___*
    Hab nen schönen Nachmittag ;)

    Drück Dich,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Saskia,
    Dein Blog sprüht nur so vor Inspirationen...Und dann seh ich heute die London-Muffins und das bringt mich auf eine Idee. Meine Schwester fliegt nächstes Wochenende mit einer Freundin nach London, da wäre so ein London-Einstimmungsmuffin doch ganz nett! Wo sind den die schönen Toppers her?
    Hach, ich bin schon ganz aufgeregt!
    Liebe Grüße und vielen Dank, dass Du Deine Ideen und Fotos mit uns teilst, ich freue mich immer wieder!
    Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Verena,
      unter dem Post ist ein LINK...da kommst du zu den Toppers :)))
      Saskia ♥

      Löschen
  5. Hm....lecker .....ich liebe Muffins. :) Die Fotos schauen so toll aus. Ich könnte sofort in die Muffins reinbeissen. :)

    Lg

    Beti

    AntwortenLöschen
  6. Deine Muffins sehen super aus! I love London!!!GLG Anja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Saskia,

    seit Tagen suche das gesamte Netz nach den England Deko Fähnchen ab
    Wo hast du deine her

    Deine Bilder sehen toll aus

    Lg

    Dragana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ui habe ich gar nicht gelesen , hatte schon letzte Woche nachgefragt, kommen erst zu Weihnachten

      Danke

      LG

      Dragana

      Löschen
  8. Sehr lecker sehen Deine Muffins aus! Schokolade ist jetzt zu dieser Zeit einfach perfekt!
    Alles liebe
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Freut mich zu hören. Ich finde es auch einfach klasse,besonders für Foodposts. Fehlt jetzt nur noch ein kostengünstiges Weitwinkelobjektiv. Aber das find ich auch noch ;)

    AntwortenLöschen
  10. Die sehen super lecker aus :) Vielen Dank für das Rezept ;) Wird gleich ausprobiert :D
    Alles Liebe, Mari ♥

    AntwortenLöschen
  11. stinknormal und superlecker :D wobei ich ja muffins OHNE schoki noch viel viel mehr mag ^^
    habe am mo sponton carrot cake muffins gebacken, damit ich jeden tag einen zum mitnehmen habe ^^

    AntwortenLöschen
  12. Hey thanks so much dear for this wonderful tasty chocolate muffins. I really love chocolate muffins and i will make this one of your recipe.

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!