Montag, 25. Februar 2013

Schokoladenkuchen mit Haselnüssen



 
Hallo meine Lieben,
wir haben schon wieder Montag, das Wochenende ging wie immer viel zu schnell rum. Aber es war wunderschön. Ich hoffe auch bei Euch.
Vor ein paar Wochen habe ich uns einen kleinen Schokoladenkuchen gebacken.
Ja der klingt unspektakulär....aber NEIN er ist es nicht :) Nein das gute Stück ist total die SCHOKOBOMBE :)
So ein kleines Ministück haben der Mann im Haus und ich uns geteilt und selbst da ist noch was übrig geblieben. Der Kuchen ist garnicht besonders süß...nein er ist einfach nur Schokolade pur und mächtig ;) Für Schokoliebhaber also genau das Richtige!
 
Schokoladenkuchen mit Haselnüssen  (18cm Springform)
 
Zutaten
Für den Teig:
100g Butter
100g Zartbitterkuvertüre
125g Zucker
2 Eier
2 EL Mehl
1 EL Kakao
1 Prise Salz
 
Für die Glasur:
100g Sahne
125g Zartbitterkuvertüre
 
Für den Teig die Zartbitterschokoladen mit der Butter über dem Wasserbad schmelzen lassen und abkühlen lassen. Zucker, Eier, Kakao, Mehl, Salz zu einem Teig vermengen und die Schoko-Buttermasse unterrühren. Die Springform einfetten, bemehlen und den Teig einfüllen. Bei 175-180°C ca. 20 Minuten backen lassen.
Für die Glasur die Sahne mit der Schoki über dem Wasserbad schmelzen lassen. Abkühlen lassen und dann dick auf den Kuchen streichen. Diesen noch mit ganzen oder halben Haselnüssen bestreuen.
 
 
Eure Saskia ♥
 
 

Kommentare:

  1. heijeijei.....so einen unverschämt,leckeren Kuchen am frühen Morgen einzustellen ......

    .....das Rezept merke ich mir auf jeden Fall...
    mir läuft gerade das Wasser im Mund zusammen ;o)
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ui, der sieht aber sehr lecker aus :) Den könnte ich jetzt auch verputzen.

    AntwortenLöschen
  3. Echt leckeres Stück :))) Ich glaube dir, dass dieser Kuchen sättigend ist *gg*
    Wär aber genau das richtige für mich *gg*
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  4. Woah.
    Schokoladenkuchen.
    Wie ich ihn liebe.
    Köstlich schaut er aus.
    Und so richtig schokoladenbombig ;)
    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  5. Schokolade, wie wunderbar! Die ess ich in jeder Form. Und als Schokoladenkuchen ganz besonders gerne. Haselnüsse sind bei uns aufgrund einer Allergie zwar Tabu, aber mit Mandeln geht es sicher auch!
    Eine "schokoladige" Woche,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ICh bin mich ganz sicher das der kuchen auch mit Mandeln schmeckt :))
      Man kann die Nüsse auch gerne ganz weglassen.

      liebste grüße an dich
      saskia ♥

      Löschen
  6. boah, wie ich mich nach so einem Stück Schokosünde sehne!
    Sone Ernährungsumstellung ist ganz schön doof, das sag ich dir.

    Ganz liebe Grüße
    Martini♥

    AntwortenLöschen
  7. Boah Saskia,
    denk muss ich nachmachen. Gleich nach der Fastenzeit. Ist schon gepinnt!
    Ganz liebe Grüße, Annette

    AntwortenLöschen
  8. Mhhhh, klingt das lecker! Und die Fotos erst!


    Liebe Grüße
    Ida

    AntwortenLöschen
  9. Hey Süße,

    na das hast du aber wieder was gezaubert :) Der Kuchen sieht einfach toll aus - deine Fotos sind natürlich auch wieder erste Sahne!
    Ich werde heute auch seit einer gefühlten Ewigkeit mal wieder den Ofen anschmeißen :)

    Drücker ♥
    Vivienne

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen liebe Saskia, der kuchen sieht super lecker aus... Ich liebe Haselnüsse :-)...
    Danke für das tolle Rezept.

    LG, Edina.

    AntwortenLöschen
  11. Oh mein Gott! das ist mein Kuchen! Der sieht soooooo lecker aus. Bitte schick mir doch sofort ein Stückchen durchs Netz! Schokolade und Haselnüsse! Ein Traum!

    Dir eine schöne Woche!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Ui, der sieht aber köstlich aus! Ich liebe Schoko-Nuss-Kuchen!!! Das Rezept muss ich mir sofort aufschreiben und demnächst mal nachbacken :-)
    Tolles Rezept, danke!

    Einen schönen Tag für Dich! :-)

    Ganz liebe Grüße
    Janet

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Saskia, der Kuchen sieht echt suuuuperlecker aus! Wie 'Death by Chocolate' im VaPiano :)
    Werd ich bei Gelegenheit mal nachbacken!

    Liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  14. Ohhh mein Gott, der sieht so lecker aus! Gleich nach der Fastenzeit ... *yummy*

    LG und einen schönen Wochenstart
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Sieht wirklich sehr lecker aus!;)
    Bei den Schokotörtchen die ich letzte Woche gemacht habe war es auch so,die Törtchen waren zwar klein, aber ich habe trotzdem kein ganzes geschafft weil sie einfach so mächtig waren!
    Aber köstlich!;)

    AntwortenLöschen
  16. Oh sieht der Kuchen lecker aus! Möchte auch einen... :D

    AntwortenLöschen
  17. das ist ja wirklich ein wahr gewordener Traum aus Schokolade!!! ich kann mich an diesem wundervollen Kuchen gar nicht satt sehen! den muss ich unbedingt einmal nach backen!! die Kombination aus Nüssen und Schokolade liebe ich schon in den bekannten Brotaufstrich mit n ;-) vielen lieben Dank für das tolle Rezept! und für mich vergeht das Wochenende auch immer viel zu schnell.... dein Kuchen ist aber ein guter Trost ;-)

    ich hoffe du hattest einen guten Start in die Woche!

    liebe Grüße, Ann-Katrin
    penneimtopf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  18. ach du liebes lieschen :0)

    SCHOKOLADENKUCHEN

    * * * * * * * * * * * * *

    Ich bin ja ein beurkundeter Schokoladenfan und dieser Kuchen ist wie für mich gemacht :0)

    Einen schokoladig süßen Montag für Dich meine Kuchenqueen*

    Liebe Grüße MONIQUE


    AntwortenLöschen
  19. mensch, der sieht lecker aus! ich beiß gleich in den bildschirm...!

    liebe grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  20. Sonntagnachmittag-draußen Einheitsgrau-Schokolust???

    Genau so ging es mir gestern Nachmittag auch und ich habe mir Brownies gemacht...;o)

    Aber mit den Nüssen und der mordsmäßigen Schokoglasur könnte ich mich auch anfreunden...*hihi*

    Äußerst lecker anzuschauen...!!!

    Allerliebste Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen
  21. der sieht sooo lecker aus....wann kann ich zu Kaffee und Kuchen vorbeikommen ;)....???...lg,easy

    AntwortenLöschen
  22. mmmmhhh der wäre absolut genau das richtige für mich!
    :-)
    Ganz liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  23. Mmmmh, Schokolade und Haselnüsse, die ideale Kombination :D! Den muss ich mir merken ;).

    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  24. Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie ich hier gerade vor dem Computer sitze...
    Mir läuft echt das Wasser im Mund zusammen :P
    Der wunderbare Kuchen sieht einfach nur lecker aus :)
    Ich liebe generell die Kombi von Haselnüssen und Schokolade- einfach nur ein TRAUM :)
    Ich liebe einfach deinen Blog. Ich hab in letzter Zeit schon öfter Blogs gesehen, die meistens nur über das Backen schreiben...aber jetzt ehrlich...keiner war sooooo gut wie deiner!
    Ich bewundere dich echt, wie du das immer schaffst dir die Zeit zu nehmen, um uns zu zeigen wie lecker du backen kannst und das dann auch noch so gut zu erklären :)
    Man merkt wirklich wie du deine Leidenschaft zum Backen liebst!
    Lieben Gruß
    Jule :)

    P.S.: Deine Fotos sind auch echt der hammer! Wie du die Kuchen (etc.) immer mit so schönen Details in Szene setzt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jule,
      ich danke dir für deine lieben worte. da geht mein herz auf ♥
      schön das es dir hier so gut gefällt :)

      saskia ♥

      Löschen
    2. Kein problem :)
      Mache ich immer wieder gerne ;-)
      Einfach ein fabelhafter Blog ♥

      Löschen
  25. liebelein!!! der kuchen sieht fantastisch aus!
    auch wenn ich keine schokoladenbomben mag ein miniiiistückchen würde ich direkt probieren!

    hast du dich eigentlich zu post aus meiner küche angemeldet?

    ganz liebe grüße
    ina

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Saskia,
    oh ja sofort bitte ein Stück davon und einen doppelten Espresso, das wärs jetzt.
    Sehr lecker schaut dein Schokoladenkuchen aus.
    Liebe Grüße von Tatjana und hab einen schönen Abend

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Saskia,
    der sieht mal vorzüglich aus! lecker!!!
    alles liebe,
    sarah

    AntwortenLöschen
  28. Oh wie toll! So ein Stück hätte ich jetzt auch liebend gerne. :D

    AntwortenLöschen
  29. oooohhh Schokolade! Dieses Küchlein ist ja zum niederknien. Man füllt schon beim Hinsehen, wie die Kalorien die Hüfte hochkriechen...
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  30. Kann es jemals zu viel Schokolade geben? NIEMALS :-)
    Diesen wahr gewordenen Schokotraum werde ich auf jeden Fall nach backen!

    Liebste Grüße!
    Eva

    AntwortenLöschen
  31. Schade, dass ich keine Haselnüsse essen kann. Der Kuchen sieht aber super lecker aus!!

    AntwortenLöschen
  32. Es geht doch nix über einen leckeren Schokoladenkuchen.
    Der geht immer.... leider (räusper)
    Mir gefallen Deine Bilder immer so gut. Wirklich schön!
    Herzliche Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Saskia,
    auch wenn das Wort eigentlich ja nicht so wirklich blogtauglich ist, ich finde Deinen Kuchen und Deine Fotos richtig geil!!! Sorry, das musste mal gesagt werden!!! :-))

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  34. Na der sieht ja mal lecker aus, dein Schokokuchen !!! Muss ich mal nachbacken...
    LG
    Olivia

    AntwortenLöschen
  35. Heute sofort nachgebacken - ein schokoladiger Traum! Hat uns den Tag sowas von versüßt, vielen Dank! <3 Einfach toll, das Rezept, die Fotos...hach.

    Liebe Grüße
    Assata

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!