Mittwoch, 6. März 2013

Apfelpfannkuchen mit Joghurt & Honig



Hallo meine Lieben,
in meiner Zeit nach der Nasen OP habe ich mir unzählige Jamie Oliver Sendungen angeschaut und das eine und andere Rezept schon nachgekocht. Unter anderem habe ich gesehen wie er mit seinen Töchtern leckere Apfelpfannkuchen gemacht hat. Da wir alles dafür zuhause hatten, gab es diese Köstlichkeit gleich am nächsten Tag bei uns zum Frühstück :) Ich muss zugeben die Fotos sehen nicht so köstlich aus, ich habe einfach alles ganz lieblos auf den Teller drauf...aber hey es war umso leckerer ;)

Apfelpfannkuchen mit Joghurt & Honig
Zutaten
1 Tasse Mehl
1 Tasse Milch
2EL Zucker
1 Ei
1/2 Apfel

Naturjoghurt & Honig

Aus Mehl, Milch, Zucker und dem Ei einen Teig herstellen. Apfel schälen, entkernen und fein raspeln und unter den Teig geben.
Die Pfannkuchen in einer Pfanne mit Butter machen. Auf einen Teller geben, einen klecks Joghurt und VIEL Honig drauf verteilen und dann einfach nur genießen...mmmmmhhhhhhhh so lecker.

Nun bin ich Jamie Oliver entgültig verfallen. Will ALLE seine Bücher haben und unzählige Rezepte aus seinen Sendungen stehen in meinem Notizbuch  :)

Eure Saskia ♥

Kommentare:

  1. Den könnte ich grade verputzen...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Saskia,
    bitte sofort einen Teller raus reichen, ich hab jetzt richtig Hunger :-))) Von wegen lieblos, das sieht doch klasse aus und am wichtigsten ist doch sowieso, dass es Euch geschmeckt hat!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Morgen Saskia, mag auch Jamie Oliver und seine Rezepte,
    vor allem weil viele von denen schnell nachgemacht sind.
    Ich finde das deine Fotos schon gelungen sind.

    Ganz lieben sonnigen Gruß an dich,
    Edina.

    AntwortenLöschen
  4. Hey Süße,
    was hast du wieder für wunderschöne Fotos gemacht!
    Ich möchte mir am liebsten sofort die Gabel schnappen und dann einen riesigen Happs verdrücken :)
    Das authentische Anrichten finde ich toll - das macht viel mehr Hunger, als so ein hindrapierter Pfannkuchen!

    Oh und dem Jamie... dem bin ich ja auch sowas von verfallen - ich liebe seine Art zu kochen, seine Rezepte, seine Einstellung zu gutem Essen.
    Einfach alles ♥
    2 seiner Bücher habe ich mir schon von meiner Mutter "ausgeliehen" :)
    Fühl dich herzallerliebst gedrückt, Süße ♥
    Vivienne

    AntwortenLöschen
  5. Weiß gar nicht was du hast, das leckerste Essen ist meistens das unfotogenste...Also mir machen sie hunger und ich werde mich wohl mal in die Küche begeben!
    Alles Liebe,
    Nova

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, liebe Saskia,

    falls Du heute noch nichts vor hast, kannst Du gerne zum Kochen gegen Mittag bei uns vorbei schauen :-)

    Sonnige Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. ohhhh...wie lecker. ich liebe äpfel, ich liebe pfannkuchen...wie lecker muss dann erst die kombi sein!!!
    und weil ich so aufgeregt bin, hab ich kaum was essen können heute morgen und dann präsentierst du mir hier leckere pfannkuchen...*schleck*

    sonnige grüsse meine liebe *bussi*
    jules

    AntwortenLöschen
  8. zum Reinbeißen. Meine Oma hat immer Apfelküchlein gemacht. Aber mit Apfelringen, die sie in den Teig getaucht hat vorm backen. Superlecker.
    Gestern gab es bei uns die Spinatnudeln. Diese Woche kommen noch die Apfelküchle dazu. Toll. Ich brauche gar nicht mehr nachdenken, was ich kochen soll. Ich gucke einfach in deinen Blog :o)
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Saskia,

    sieht seeeehr lecker aus. Jamie Oliver bin ich auch verfallen :-) hab fast jedes Buch und einige DVDs. Habe die Sachen meist in England gekauft - da sind die Bücher wesentlich günstiger!
    Wünsche Dir noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  10. hi saskia
    also, so unappetitlich sehen deine pfannkuchen nicht aus, im gegenteil, ich mag's rustikal lieber... und den jamie, ja den mag ich auch, ich bin eine die braucht für alles ein kochbuch und eine küchenwaage. bei jamie heisst es einfach "nimm eine hand von dem und von diesem" viiiiiel sympathischer...
    fröhliches kochen wünscht dir von ♥
    marika

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Saskia

    Ich finde deine Bilder sehen immer lecker aus :-)!
    Da kannst du gar nichts dagegen machen ;-).

    Wünsche dir einen sonnigsüssen Tag.

    Herzlichst
    Melanie

    AntwortenLöschen
  12. Apfelpfannkuchen mit Joghurt und Honig? Würd ich jederzeit essen, so lecker! :))

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde, dass es super lecker und natürlich aussieht. Genau so muss es sein! Und mit Pfannkuchen bekommt man mich immer! Einmal eine LIeferung zu mir bitte!

    Sonnigste Grüße aus dem Norden,
    Christine

    AntwortenLöschen
  14. Oh Gott, wie wunderbar lecker das aussieht! Mir läuft gerade das Wasser im Mund zusammen. Das hätte ich 1000x lieber zum Frühstück gegessen, als mein olles Käsebrot :D
    Ich bin ein riesiger Pfannkuchen-Fan, danke für das tolle Rezept!

    Liebe Grüße, Ann-Katrin

    AntwortenLöschen
  15. Lecker, lecker, lecker...Apfelpfannkuchen gehen immer! Tolle Idee. Werde ich auch mal wieder machen :-)

    Liebe Grüße und einen sonnigen Tag,
    Janet

    AntwortenLöschen
  16. Ich finde das sieht super lecker aus!
    Jamie Oliver beim kochen zuzuschauen ist aber auch echt was feines!;)

    AntwortenLöschen
  17. mmmmh, köstlich!!!
    herzliche grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  18. Ooooh da habe ich jetzt gerade richtig Lust drauf :) Und ich liebe deine Bilder! :) Dein Blog ist sooo inspirierend!

    Liebe Grüße,

    Anna

    http://perfectmeansboring.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  19. wow, DAS wäre jetzt lecker... :P und ich finde gar nicht, dass es lieblos wirkt ;) pfannkuchen sind da denke ich sowieso ein bisschen undankbar *hihi*

    ich liebe jamie oliver auch, hab auch ein paar bücher von ihm daheim und etliche folgen im TV angeschaut :) der mann hat wirklich eine gabe...

    glg
    salma

    AntwortenLöschen
  20. Hört sich verdammt lecker an... und sieht fantastisch aus...
    Muss ich unbedingt mal nachmachen.

    Lg Steffy

    AntwortenLöschen
  21. Eine geniale Idee!
    Thanks a lot!
    Lovely hugs
    Molly

    AntwortenLöschen
  22. Aaahhhh ... hihi - ich wollte dazu auch einen Blogpost machen - allerdings nach Original (in dem Video hat er ja eine Birne in den Pfannkuchen geraspelt, wenn ich mich nicht irre). Aber das Thema schiebe ich dann erstmal ein bisschen zurück - hihi.

    Sieht superlecker aus! <3

    (Nane)

    AntwortenLöschen
  23. Hört sich sehr lecker an und toll sieht es auch noch aus.
    LG

    AntwortenLöschen
  24. Oh wie lecker! ich komme das nächste mal zum Frühstück zu euch!

    LG
    petronella

    P.S. ich habe dich neu entdeckt, aber hier schaue ich jetzt öfter mal rein.

    AntwortenLöschen
  25. mhmmm sieht das lecker aus! Pfannkuchen sind schon was feines.
    Ich mache gerade eine kleine Fotochallenge, vielleicht hast du Lust mitzumachen.
    Liebe Grüße
    Dandelion
    http://dandelion01.blogspot.de/2013/02/das-schonste-urlaubsfoto.html

    AntwortenLöschen
  26. Klingt schon lecker und die Bilder machen dann erst recht Lust auf eine groooße Portione :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  27. Hmmm....sieht ja lecker aus!

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Saskia,

    mensch da hast du wieder maechtig gezaubert. Es sieht so lecker aus!
    Wenn ich alles Essen wuerde was du uns so presentiert wie wuerde ich dann in einem Jahr aussehen????zwinker


    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  29. Ich hab mir die gestern Abend gemacht & die waren echt super lecker, danke für den tipp :)

    LG
    Chancy

    AntwortenLöschen
  30. Sieht wieder total lecker aus :P :)
    Und ich finde, dass Pfannkuchen einfach immer irgendwie auf dem teller liegen müssen.
    Nicht so alles gerade und so :D
    Guten Appetit (nachträglich :))
    Lieben gruß
    jule :)

    AntwortenLöschen
  31. mausi du siehst echt supersüß aus!!! wie wärs wenn du mir gelich eine portion vorbei bringst und wir schauen zusammen gntm?
    das schaust du sicher auch grade oder?

    AntwortenLöschen
  32. Hey Liebes,

    deine Fotos sehen IMMER lecker aus, und gerade die hier. Da kann man sich viel eher vorstellen nen ordentlichen Happs von zu nehmen :) ein ��für stinknormal :))) Hoffe dir und deinem Näschen geht's wieder soweit ok?

    Drück dich!

    AntwortenLöschen
  33. die Kästchen sollten ein Herz sein :D dummes Handy. Wobei, nee, dumme Vera. Technik macht ja immer nur was man ihr sagt. Sagt mein Freund mir immer.

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!