Montag, 11. März 2013

Mürbteig Apfelkuchen




Hallo meine Liebsten,
es vergeht ja selten eine Woche in der ich nicht backen. Oft schnelle und einfache Rezepte mit Zutaten die ich zuhause habe. Das ganze läuft dann wie folgt ab ;) Saskia bekommt Lust auf Kuchen, schnappt sich eines ihrer zahlreichen Backbücher, blättert darin rum,
gleichzeitig rattert es im Hirn was der Schrank so hergibt und ein paar Minuten später lege ich schon los und stehe in der Küche ;)
So sind auch diese Mürbteig Apfelkuchen entstanden. Eigentlich sollten noch Streusel oben drauf, aber ich Depp hatte keine Butter daheim und habe das Rezept mit Margarine gemacht. Dem Geschmack hat es nichts angetan, aber ich konnte den Teig kaum ausrollen ;) Er war einfach zu weich :) Gleichzeitig hatte ich noch das Telefon unter das Ohr geklemmt und habe mit einer anderen lieben Bloggerin telefoniert. Naja geschmeckt hat das ganze trotzdem ;) und in den süßen kleinen Schälchen in türkis sehen sie einfach entzückend aus. Die Schälchen habe ich im übrigen bei WESTWING gefunden. Kennt ihr den Online Shop und das Magazin von WESTWING schon?!?!
Nein?!?! Na dann habe ich heute was tolles für Euch. Folgt einfach diesem
LINK zu WESTING, meldet Euch an und sichert Euch somit einen 10Euro Gutschein. Ich finde dort immer wieder schöne Dinge ♥


Mürbteig Apfelkuchen (für 4 kleine Förmchen oder eine große Tarte Form)

Zutaten

Für den Teig
50g Zucker
150g Mehl
75g kalte Butter :)
1 Eigelb
2-3EL Milch
1 Prise Zimt

2-3 Äpfel

Für den Teig alle Zutaten verkneten, mit den Händen zu einer Kugeln formen, diese in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Min. in den Kühlschrank legen. In der zwischen Zeit die Förmchen einfetten. Die Äpfel schälen, viertel, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Teig aus dem Kühlschrank holen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, entweder für eine große Tarte Form oder wie ich für vier kleine. Den Teig dann in die Förmchen geben und die Äpfel drauf verteilen. Nun die Küchlein bei 180°C ca. 25-40Minuten backen lassen...ich bin mir nicht mehr sicher wielang es war :)


Eure Saskia ♥

Schälchen Türkis: WESTWING
Tablett Türkis/gold: Flohmarkt





Kommentare:

  1. Mal wieder wunderschön fotografiert, liebe Saskia. Und die kleinen Formen sehen so toll frühlingshaft aus.
    Hab einen zauberhaften Tag!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr tolle Bilder und wunderhübsche Förmchen liebe Saskia.
    Hab eine tolle Woche <3

    AntwortenLöschen
  3. tolle bilder von einem leckeren rezept...aber was anderes kennen wir hier ja gar nicht ;)
    und die schälchen sind echt wunderschön :)

    GGLG,
    jules

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Saskia,

    tolle Fotos und die Schälchen erst -super Farbe!
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  5. Ich werde jetzt besser keine Kuchenbilder mehr angucken. Sonst halte ich die Fastenzeit nicht durch.
    So lecker sieht das aus. Und die Schälchen sind wirklich sehr hübsch. Ganz meine Farbe.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Saskia!
    Ooh, die Fotos sind herrlich. Die kleinen Kuchen machen sich wunderbar darin! Ich bin mir sicher, sie haben genauso gut geschmeckt wie sie aussehen. Vielen Dank für das Rezept!

    Ganz liebe Grüße von mir! Habe einen schönen Start in die Woche

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Saskia,
    kann man bei Dir nicht mal einen Fotokurs buchen? Die Bilder sind
    jedes Mal fantastisch!
    Liebe Montagsgrüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht ja wirklich toll aus. :) Lecker, ansprechend und macht wirklich Lust auf Backen! :)

    AntwortenLöschen
  9. Ähnlich ist es bei mir auch :) Die Kuchen sehen sehr lecker aus! :)

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Fotos, klasse Tablett, leckerer Kuchen, danke!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  11. Wow das sieht köstlich aus und nachdem ich die gleichen Förmchen habe und darin noch nie gebacken habe, muss ich das ganz dringend genau so nachmachen!

    Einen tollen Start in die Woche und alles Liebe von
    Frau Süd

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Du Liebe

    Die Kinder & Erzieherinnen unserer Kita sagen

    DANKESCHÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖöN :0)

    backen wir diese Woche in der Nachmittagsbetreuung nach.

    Liebe Grüße Monique

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Saskia,
    ich LIEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEBEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE deine einfachen, stinknormalen und vorallem leckeren Rezepte total!

    Und die Bilder erst...einfach toll!

    Und nun alles Liebe für die neue Woche, die dir viele schöne Momente bringen soll!

    Anke

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Saskia,
    der Kuchen sieht wunderbar aus, die kleinen Schälchen sind ein Traum.
    Dass zu so einfache Dinge immer sooo toll in Szene setzt ♥
    Liebe Grüße
    Martini

    AntwortenLöschen
  15. hallo Saskia,

    wow, bin ganz hin und weg von deinem Blog!
    Also, ich werde das unbedingt ab jetzt öfters reinschauen!

    Und dein Hund - wow, was für ein schöner Hund & Hochachtung vor deiner Photographiekunst,
    also da bin ich jetzt schon seeeeehr neidisch was du da in deinem Blog für tolle Bilder hast!

    LG Netzchen

    AntwortenLöschen
  16. Der Kuchen sieht superlecker aus, und besonders die kleinen Förmchen haben es mir angetan! Perfekt zum Portionieren und so eine schöne Farbe ...

    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  17. wie süß und lecker es aussieht ♥♥♥
    Liebe GRüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  18. Schaut lecker aus liebe Saskia ;)
    Und wieder so schön arrangiert und fotografiert!
    <3 <3 <3

    Lieben Gruß
    Nicole(ina)

    AntwortenLöschen
  19. Wie immer wunderschön fotografiert und es sieht so lecker aus!!
    Liebe Grüße
    s´Schwarzwald Maidli

    AntwortenLöschen
  20. Ich liebe, liebe, liebe diese türkis farbenen Schälchen.
    Ahhhhhhh, die muss ich haben.
    Unbendingt!!!!!
    Und die Fotos sind wieder so unendlich schön.
    Ganz toll, wirklich!

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Saskia,
    das ist das erste, was mir auf Deinen tollen Bildern sofort ins Auge gesprungen ist! Wie toll sich die kleinen Kuchen in den türkisfarbenen Schälchen machen!!! Deine Fotos sind mal wieder eine Augenweide!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  22. Lecker und superhübsch :-)

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  23. Langsam weiß ich echt nicht mehr, was ich schreiben soll :o
    Es sieht einfach immer lecker aus...-egal was du machst :)
    Lieben gruß
    Jule ♥

    AntwortenLöschen
  24. Letztens habe ich auch erst einen Apfelkuchen gebacken und ich finde, es gibt nichts einfacheres, was so lecker schmeckt. Mit den Förmchen sieht es sogar noch toll aus! :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Saskia,
    ich liebe deine Rezepte und deine Fotos... Beide sind immer toll und vor allem sind die Rezepte sehr einfach. Deine Kartoffel-Zuchinni Suppe habe ich schon öfters gemacht und Lob dafür geerntet. :-)
    Die kleinen Apfelküchlein sehen wunderschön aus in den Förmchen, aber auch ohne.

    LG, Edina.

    AntwortenLöschen
  26. Oh saskia, mach mich nicht neidisch :D
    Diese schälchen sind DER HAMMER! Diese Farbe und wie du sie fotografiert hast toll!

    Alles liebe

    Myri

    AntwortenLöschen
  27. ha ha deine Gedankengänge decken sich stark mit meinen :) Und die Mürbteig Apfel Tarte sieht wahnsinnig super aus!! aber kurze FRAGE: woher hast du super duper mega coolen blauen Tarte Förmchen her????????? *habenwollen*
    lg manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. guten morgen manu,
      du hast mich in meinem letzten post gefragt wo ich die schönen tükis farbenen tarte formen her habe. ich habe bei dir, ein bissl das gefühl das du nur fotos schaust und den text nicht liest?!? bitte verstehe mich nicht falsch. aber du hast mir nun schon öfters fragen gestellt die im text drin standen bzw gebe ich unter dem text immer die Quellen an wo ich die teile her habe. natürlich mache ich das nicht immer oder es gibt noch andere frage, diese beanworte ich gerne. aber ich habe nebem dem bloggen auch noch einen job, haushalt, hund und mann und es ärgert mich dann ein bissl wenn mir fragen gestellt werden die im text klar und deutlich stehen.
      ich hoffe du verstehst meine meinung dazu.

      liebe grüße
      saskia

      Löschen
    2. Danke fürs aufmerksam machen!! Tut leid, hab bei den schälchen echt drübergelesen *ertappt*
      Sooooo schlimm finde ich es jetzt nicht, aber jeden stört halt was anderes!! Schade und tchüßi!
      lg Manu

      Löschen
  28. Die sehen einfach super aus :) muss ich demnächst auch ausprobieren :D
    Die Förmchen sind auch super schön! Danke für den Tipp von WESTWING, da hats echt schöne Sachen :)

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!