Donnerstag, 13. Juni 2013

Wassermelonen Saft




Guten Morgen meine Lieben,
ich LIEBE Wassermelone :) Wenn man etwas abhaben möchte, dann muss man sich beeilen wenn ich mit an einem Tisch sitze ;) Ich könnte unmengen an Wassermelone verputzen.
Da ich seit kurzen einen neuen Standmixer habe, wurde dieser heute gleich getestet und ich habe mir einen Wassermelonen Saft gemacht. Super lecker und bei den warmen Temperaturen total erfrischend.

Wassermelonen Saft (für 2Gläser a 250ml)

1/4 Wassermelone
100-150ml Mineralwasser
3TL Zucker
Saft einer Zitrone

Die Wassermelone in Stücke schneiden und zusammen mit den anderen Zutaten in den Mixer geben und kräftig durchmixen ;)

Eure Saskia ♥



Salatschüsseln aus Melamin v. Present Time: Geschenke Träume HIER


Kommentare:

  1. Hallo Saskia, das ist eine leckere Idee! Kann mir sehr gut vorstellen, dass der Saft sehr erfrischend ist. Das werde ich mal nachmachen (und somit meinen Mixer mal wieder in Gebrauch nehmen)
    Liebe Grüße, Lilli

    AntwortenLöschen
  2. guten morgen meine liebe,

    das klingt verdammt lecker und super sommerlich :)
    müsste ja auch mit nem zauberstab gehen :)

    ich drück dich und wünsch dir es schööööns tägli

    *bussi*
    jules

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Wassermelonen... die sind für mich der Inbegriff des Sommers! Her damit ;-)!!!
    Alles Liebe,
    Nine

    AntwortenLöschen
  4. Alles klar... das wird mal abgespeichert für unsere zukünftige Küchenmaschine :o)
    Ich liebe Melonen auch fast mehr als jedes andere Obst!!
    Na eigentlich sind sie wirklich die Nr.1
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Saskia,
    auch wenn ich kein Wassermelonen Fan bin,
    ich mag da lieber die Honigmelone, finde ich
    deine Idee Saft darauß zu machen super.
    Und dein Standmixer ist auch toll!

    Liebste Grüße,
    edina.

    AntwortenLöschen
  6. Yummy...das steht auch schon lange auf meiner To-Do-Liste für den Sommer. Bin ich aber bis jetzt noch nicht dazu gekommen :)
    Richtig lecker!

    AntwortenLöschen
  7. Hej Saskia,
    das schaut wirklich total lecker aus. Das muss ich auch probieren. Melone schmeckt an warmen Tagen ja besonders gut und heute soll ja so ein schöner Tag werden :o)
    Tolle Bilder hast wieder gemacht...
    gggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Mhmm, das klingt richtig lecker! Werde ich mal ausprobieren!;)
    Liebe Grüße,Sarah

    AntwortenLöschen
  9. wow, der mixer ist aber schick :)

    wassermelone mag ich am liebsten pur - ohne nix ;) nur gut gekühlt muss sie sein... aber vielleicht trau ich mich doch mal, und versuch's mit so nem shake

    liebe grüße und einen schönen tag!
    salma

    AntwortenLöschen
  10. Das werde ich wohl mal probieren. Die Schwierigkeit dabei wird nur sein, ein paar Stücke Melone rechtzeitig zu ergattern, bevor sie weggefuttert ist...

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Saskia,

    deine Wassermelone sieht so toll aus, so richtig rot, saftig, süß und lecker. Vorige Tage hat mein Mann mir eine mitgebracht, also eine Ganze, da sah man leider nicht, ob sie schon gut ist... ...sie war recht lecker, aber bestimmt nicht soooo süß wie deine, ich habe sie trotzdem aufgefuttert!

    Ich habe bei Pinterest ein Rezept mit Sprite gesehen, das werde ich an heißen Tagen sicher mal ausprobieren, das sprudelt auch so schööön :)

    Liebste Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  12. Oh ja, Wassermelone gibt's zur Zeit täglich. Soooo lecker! Dein Shake sieht toll aus!

    AntwortenLöschen
  13. Also Wassermelone lieb ich ja. Da könnte ich mich bei sehr hohen Sommertemperaturen ausschließlich von ernähren :)

    AntwortenLöschen
  14. Ohhhh Saskia!
    Was für eine einfache und schöne Idee! Vor allem, wenn man mal Pech gehabt hat und eine mehlige Melone erwischt hat! Supi! Jetzt mache ich immer Saaaaft (grins)!! Deine Bilder sind echt toll geworden, denn das sieht echt lecker aus und ich habe jetzt voll Lust auf Melonensaft (schmunzel)!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Wassermelone liebe ich auch über alles. Einfach nur lecker. Deine Idee, daraus einen Saft zu machen, ist toll. Wird ausprobiert! :)

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen Saskia,
    genial!!! Das Rezept nehme ich mit Kusshand mit und werde es für meinen Sohn nachmachen!!! Der ist nämlich auch ganz verrückt nach Wassermelonen und kaum mehr zu halten, wenn ich einen Teller voll auf den Tisch stelle :-))) Deine Fotos sind mal wieder der Hammer, toll, wie Du Deine Leckereien immer wieder so ansprechend in Szene setzt!!!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Saskia,

    ohhh, das erinnert mich so an Thailand! Watermelon....den ganzen Tag. Ich liebe es!

    Ganz liebe Grüße

    fräulein glücklich

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Saskia, das ist ja was Tolles! Wird gleich ausprobiert. Die Wassermelone liegt schon hier. Viele Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!