Montag, 22. Juli 2013

Schnelle Schokocremetorte





Einen wunderschönen Montag morgen,
ein tolles Wochenende mit viel Sonnenschein und Zeit mit meinen Liebsten liegt hinter mir. Wir waren am WE lecker essen, haben die Zeit im Garten verbracht und am Abend im Cafe am Starnbergersee ausklingen lassen. Es war also rund um gelungen!
Der Tag startet nun auch schon wieder mit warmen und tollen Wetter und hier startet die Woche mit einer kleinen Kalorienbombe :) Eine Torte die ich ganz gerne mache. Vorallem wenn man mal kurzfristig Besuch bekommt und eine Torte oder Kuchen braucht. Denn das gute Stück ist ganz schnell gemacht und servierfertig.


Schnelle Schokocremetorte

Zutaten
1 dunklen Wienerboden (besteht aus drei Böden)
1 Dr. Oetker Vanille Tortencreme 
für die Creme benötigt ihr Butter und Milch
2-3EL Kakaopulver

Früchte zum garnieren

Die Creme nach Packungsanleitung herstellen und zusätzlich 2-3EL Kakaopulver drunter mischen. Die einzelnen Böden mit der Creme bestreiche und übereinander stapeln. Zum Schluss nur noch ringsrum mit der Creme bestreichen und fertig ist schon alles :) Wer mag garniert das ganze noch mit Früchten oder mischt die Früchte in kleinen Stücken schon unter die Creme.

Eure Saskia ♥



Tortenplatte weiß Ib Laursen: Schwedenhaus Nr. 7 HIER
Geschirrtuch taupe mit Punkten: Schwedenhaus Nr.7 HIER
Spitzenband weiß: Schwedenhaus Nr. 7 HIER
Silberbesteck: Familienerbstück
Tassen: aus einem kleinen Geschäft in Bad Tölz



Kommentare:

  1. Guten Morgen Saskia,
    die Torte sieht aber wirklich extrem lecker aus und lässt mir das Wasser im Mund zusammen laufen :-))) Gut finde ich, dass sie so schnell gemacht ist! Wenn wirklich mal überraschen Besuch vor der Tür steht, kann man sie ruckzuck auf den Tisch bringen!!! Deine Wohnzimmer-Deko finde ich übrigens auch sehr schön, den Post habe ich mir gerade nochmal angesehen!

    Ganz liebe Grüße, auch an die schöne Weimaranerin

    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. guten morgen liebes,

    seeeehr lecker schaut der kuchen aus *schleck*
    da kann man ja fast hoffen, dass mal unangekündigt besuch vor der tür steht :D

    GGLG & *bussi*
    jules

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mache die Torte auch gerne für angekündigten Besuch im September ;)))

      Löschen
  3. sieht aj mal wieder köööstlichst aus :D
    hab einen guten start in die woche!

    AntwortenLöschen
  4. Ohh, das klingt ja wirklich ruckzucki! Sind in der Creme denn Nüsse drin, das sieht auf dem Bild so aus.
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Daniela,
      ja könnten Nüsse sein, aber nein es musste so schnell gehen das die Butte rnoch nicht weich genug war ;) und somit ich so hässliche Stückchen drinnen hatte :)

      lg saskia ♥

      Löschen
  5. Sehr lecker sieht die Torte aus.
    Besonders gefällt mir die Erdbeer Garnierung.

    GLG und eine tolle und sonnige Woche,
    edina.

    AntwortenLöschen
  6. Sieht sehr gut aus, für Schokotorte bin ich immer zu haben. ;-) Außerdem erinnerst du mich gerade daran, dass ich auch mal was mit Wienerboden machen will, die sah ich nämlich letztens bei Real auch liegen. lg Lena

    AntwortenLöschen
  7. Wow, sieht zum Anbeißen aus. Mich würde aussehen wie die Torte innen aussah :) Bestimmt mindestens genauso lecker wie von außen.

    Liebe Grüße
    Bonny

    http://bonnyundkleid.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. omg, die muss ich mir merken! *schleck*
    lg tine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Saskia,
    vielen Dank für das tolle Rezept. Die Rote sieht einfach super lecker aus! Kombiniert mit den hübschen Erdbeeren wird sie zu einem tollen Hingucker. Bei der nächsten Gelegenheit muss ich das auch selbst mal ausprobieren.

    Habe noch einen wunderbaren Rest-Montag.
    Liebste Grüße von mir,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Saskia,
    manchmal braucht es wirklich solche Ruckzuck-Rezepte und Deine Schokocremetorte sieht sehr lecker aus! Ich habe eine Variante mit Mousse au Chocolat-Creme und Keksboden - obendrauf auch frische Beeren! ...perfekt, wenn es schnell gehen muss!
    Deine Fotos sind immer wieder eine Freude! Viele Grüße von Swantje

    AntwortenLöschen
  11. Ach mist, jetzt hab ich doch auf den Beitrag geklickt und ich wollte mir den knurrenden Magen nach Schokokuchen doch erst morgen antun :D die Kombi Erdbeere-schoko ist ein Träumchen :)
    Ich hoffe dir geht's gut?!

    Alles Liebe
    Myri

    AntwortenLöschen
  12. Woooah. Die sieht aus als würde sie bei dem Wetter weglaufen ;) hihi. Aber echt lecker!

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!