Mittwoch, 15. Januar 2014

Thailändische Glasnudeln mit Scampi

 


Guten Morgen meine Lieben,
wer mir auf Instagram folgt, weiß ja das wir Momentan am renovieren von unserem Wohnzimmer sind. Wir streichen, eine neues Sofa, Bücherregale und neue Esstischstühle ziehen ein. Sobald alles fertig ist, mache ich Fotos und zeige es Euch. Ich freue mich schon so wenn ich nun mit dem dekorieren anfangen kann. Aber das dauert noch. Die Farbe muss noch trocknen und die Möbel müssen erst noch wieder aufgebaut werden. Oh man ich habe für sowas keine Geduld :)
Naja eigentlich dachte ich, ich komme nicht zum posten. Aber gut das ich immer ein paar Posts schon fertig habe, somit kann ich Euch heute mit einem neuen Rezept versorgen. Einfach köstlich ♥

Thailändische Glasnudeln mit Scampi

Zutaten
250g Scampi frisch oder TK
200g Glasnudeln
2 EL Erdnüsse
1 rote Chillischote
1 rote Paprika
1 kleine Zucchini
2 Stange Frühlingszwiebeln
300ml Hühnerbrühe
200ml Kokosmilch
2TL thailändische Fischsauce
Salz, Pfeffer, frischer Koriander
Olivenöl oder Erdnüssöl zum anbraten

Die Glasnudeln in einen Kochtopf geben und mit kochendem Wasser übergießen bis sie bedeckt sind. Nun 10-15 Minuten garen lassen. Paprika in dünne Streifen schneiden, Frühlingszwiebeln und Chili in Ringe schneiden und die Zucchini in feine Scheiben hobeln. Das Öl in einer tiefen Pfanne oder dem WOK erhitzen und die Scampi anbraten, die Erdnüsse dazugeben und kurz mitrösten. Nun Paprika, Zucchini, Frühlingszwiebeln und Chili kurz mitdünsten. Das ganze mit der Brühe und der Kokosmilsch ablöschen und kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Nudeln abgießen und alles vermischen.

So meine Lieben, ich verschwinde mal wieder im Chaos ;)
Eure Saskia ♥



Kommentare:

  1. Mhh.. das sieht super lecker aus. Ich bin zwar kein Fan von Scampi aber die ganz man ja bestimmt weglassen. Das muss ich unbedingt ausprobieren.
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht unglaublich lecker aus. Ich liebe die Thailändische Küche *.*

    AntwortenLöschen
  3. Oh lecker, ich liebe die thailändische Küche.
    Das Rezept wird direkt notiert.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Hmmm. Glasnudeln ist ja gar nicht so mein Fall.
    Aber mit Reis ist das bestimmt auch köstlich :)

    AntwortenLöschen
  5. An Glasnudeln hab ich mich bisher noch nicht gewagt, sollte ich mal probieren. :-)
    Tolle Fotos, sieht seeeehhhhrr lecker aus!
    Liebe Grüße, Marina

    AntwortenLöschen
  6. Hej Saskia, ich habe dich gerade gefunden;-)) Prima Rezepte, ich mag Glasnudeln sehr gern und werde das Rezept morgen mal probieren. Hab einen schönen Tag, glg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Saskia,
    dein heutiges Rezept ist nicht so meins, mag keine Scampi und co.
    Aber deine Käseknödel waren ein Gedicht, ich hab sie am Samstag nach gekocht und mein großer hat gleich
    8 Stk, verspeist also nix mit eingefrieren. Ich wünsch dir viel Freude beim neu dekorieren. Und bin schon auf deine Fotos gespannt.
    Sonnige Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  8. Eine heisse Suppe, genau das richtige für kalte Wintertage. Spannen, mit Nuss, ist bestimmt lecker.
    Grüsse und viel Spass beim Werkeln.
    Mara-Tiziana

    AntwortenLöschen
  9. mhmmm sieht das gut aus!! da bekomme ich gleich hunger ( obwohl ich gerade gefrühstückt habe) :)
    liebe grüße
    nora&laura

    AntwortenLöschen
  10. Mmmmhhhh... ich liebe Scampis und asiatisch! So eine warme Suppe könnte ich jetzt auch vertragen, bei den Außentemperaturen, die wir hier haben!
    Leider mag mein Mann Scampis so garnicht, also muss ich mal wieder warten, bis er außer Haus isst und ich für mich alleine koche. Dann wird dein Rezept auf jeden Fall nach gemacht!
    Hab einen schönen Tag!
    Lieben Gruß, Dori

    AntwortenLöschen
  11. Oh, sieht das lecker aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  12. Sieht klasse aus..ich liebe asiatische Küche, mache sehr viel in der Richtung. Mhm! Viel Spaß beim Dekorieren, das ist wirklich der beste Teil!

    AntwortenLöschen
  13. mhh lecker, deine Bilder sehen aber auch echt immer so mega lecker und ansprechend aus ;) toll

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!