Donnerstag, 20. Februar 2014

Einblicke ins Badezimmer


 

 
 
Hallo ihr Lieben,
heute mal ein mini kleiner Einblick in unser Badezimmer. Wir haben den Luxus zwei Bäder zu haben. Ein kleines mit Dusche und ein etwas größeres mit Badewanne. Dort haben wir auch die Waschmaschine und dort hat mein Liebster obendrauf einen Aufsatz für den Wickeltisch gebaut. Im Kinderzimmer fand ich nimmt so ein Wickeltisch zu viel Platz weg und die Waschmaschine war eh immer nur als Dekoablage da ;)
Als Windeleimer hatten wir uns letztes Jahr einen von WESCO geholt. Ich mag ihn sehr. Wir wollten einen Eimer haben, der gut aussieht! und den Hund Paula nicht so einfach aufmachen kann. Mit dem Modell gelöst.
Außerdem zeige ich Euch noch Produkte die ich während der Schwangerschaft und jetzt danach verwende. Es ist meine eigene Meinung bzw Empfehlung von meiner Hebamme. Das Öl habe ich vorher verwendet und die Schüßler Lotion verwende ich nun. Eine abends, eine morgens und creme mir damit meinen Bauch ein. Leider hatte ich nach der Geburt nicht so viel Glück. Zwar habe ich sofort wieder abgenommen und nun nur noch zwei Kilo mehr als vor der Schwangerschaft, aber leider habe ich seit der Bauch weg ist einen leichten Nabelbruch. Die Hebamme hatte aber einen super Tip und nun laufe ich seit Monaten mit einem grünen Kreuz aus kinesio Tapes rum. Der Nabel ist nun besser, alles stützt gut und vorallem habe ich kaum mehr Schmerzen.
 
Viel Text für meine Verhältnisse :)
Habt einen tollen Abend!
Eure Saskia ♥




gestreiftes Sitzkissen Tine K Home: Geliebtes Zuhause HIER*
Stop the water Produkte: Design 3000 HIER*
Mülleimer Wesco: zB. HIER
rose farbene Uhr Michael Kors: mein Weihnachtsgeschenk vom Liebsten ♥


Kommentare:

  1. Schöne Einblicke, das mit dem Holz sieht gut aus! lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. Die Hebammen sind unglaublich. Ich bewundere deren Fachwissen zutiefst.

    Sehr schöne Einblicke.

    Herzliche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Gut, dass es Hebammen gibt, die gute Tipps haben. So eine hatte ich damals auch. Ich hatte auch nicht so viel Glück, als junge Frau war ich immer sehr dünn und habe dann gleich Zwillinge bekommen. Entsprechend sieht meine Bauchdecke aus, da half kein Cremen. Naja, Narben gehören zum Leben.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Bilder aus Euren Bädern! Ein paar der Pflegeprodukte habe ich auch, allerdings ist meine Schwangerschaft schon 13 Jahre her und wenn mich heute Freundinnen beim ersten Kind irgendwas fragen, sage ich immer:"Such Dir eine gute Hebamme!".
    Liebe Grüße,
    Catou

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht super schön aus, unser Bad ist leider absolut nicht aufeinander abgestimmt :(
    Aber bei dir siehts richtig toll aus ♥

    AntwortenLöschen
  6. tolle bilder :D
    "Stop the water" produkte sind auch fester Teil meines Badezimmers geworden. Und der mülleimer ist klasse...den hatten wir für die küche im auge, aber wir haben uns dann doch für einen entscheiden der 2 fächer hat (biomüll ole xD)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Saskia,

    die Deko fuers Kind ist ganz Zauberhaft!!!

    Sei lieb Gegrüsst von Conny

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!