Sonntag, 27. April 2014

Cheesecake



 
 


Hallo meine Liebsten,
vor kurzem habe ich Euch ja die Cheesecake Muffins für den Geburtstag meiner Mama gezeigt. Da mein Liebster und ich diese so lecker fanden, habe ich gleich zwei Tage später für uns nochmal das gleiche Rezept gebacken. Allerdings gleich als Kuchen in einer 18er Springform. Ich liebe meine 18er Springform. Ich backe in der Woche meistens 2-3mal und dafür ist die Größe für uns perfekt. Wir sind total die Kuchenesser und lieber haben wir mehrere als eine Woche lang, an dem selben Kuchen zu essen :) Das Rezept für den Käsekuchen - Cheesecake findet ihr HIER.
4 Wochen täglich Yoga...ich bin heute bei Tag 6 angekommen und habe meine Übungen heute schon fleißig gemacht. Ich muss sagen das ganze fällt mir bisher viel leichter als gedacht.

Einen schönen Sonntag Abend!
Eure Saskia ♥



Kissen mit Feder, Tortenplatten: Schwedenhaus Nr.7 HIER*
weißes Holztablett, Teelichtset mit Federn: Marthas HIER*
Holzhocker und Lampe: aus dem Laden meiner Mama
Blumentopf: Bertine HIER*

*Inhalte gesponsert





Kommentare:

  1. OMG Sakia,

    der sieht ja unverschämt lecker aus! Das Rezept merk' ich mir und wird bei Gelegenheit nachgebacken. Herzlichen Dank dafür.

    Liebe Grüße,
    Nina-Su

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Saskia,
    Dein Käsekuchen sieht so lecker aus und erinnert mich daran, dass ich auch mal wieder backen sollte. Mein Sohn hat sich heute schon beschwert... ;-)))) Nun schaue ich mir Deinen Yoga-Post an. Ich hab lange Yoga gemacht und fühlte mich nach jeder Stunde wie neugeboren. Ist schon viel zu lange her...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Mmmmh sieht der lecker aus! Ich backe auch gerne in den kleinen Formen, für uns Zwei reicht die völlig aus.

    LG Verena

    AntwortenLöschen
  4. Lecker, Cheesecake essen wir auch so gern! Bisher ist meine kleinste Springform eine 20er, ich sollte mir wohl auch nochmal eine kleinere zulegen. Zu zweit reicht das ja allemal. Lg Carina

    AntwortenLöschen
  5. Mhhh super lecker sieht deine Cheesecake aus liebe Saskia! Die vielen Kuchen sieht man deiner Figur überhaupt nicht an. Du bist trotz Kleinkind in Top Form! Yoga habe ich schon lange nicht mehr gemacht. Dafür gehe ich jetzt wieder regelmäßig ins Fitnessstudio. Viel Erfolg und Spaß weiterhin!
    Ganz viele liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Saskia,
    Schön das Du so konsequent Dein Yoga Programm durchziehst, Kompliment :-)
    Dein Cheesecake sieht lecker aus, das Rezept möchte ich gerne zum Feiertag hin ausprobieren.
    Ohmmmmm,
    Sabine

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!