Dienstag, 22. April 2014

YOGA ♥ ab heute 4Wochen lang täglich


Hallo meine Lieben,
der kleine Pirat ist Gott sei dank ein guter Schläfer und die meisten Nächte schläft er schon durch. Umso mehr ärgere ich mich wenn ich Nachts nicht schlafen kann, weil ich mich vor lauter Rückenweh von links nach rechts drehe und mir wegen Verspannungen der Arm einschläft. Daher habe ich heute dem ganzen den Kampf angesagt und mir vorgenommen das zu ändern. Denn neben den Verspannungen habe ich auch noch einen Restbabybauch, der nach 8Monaten nun gerne mal Tschüss sagen kann. Leider macht er das nicht alleine und daher sage ich ihm jetzt Tschüss!
Ab heute mache ich 4 Wochen lang jeden Tag 20-30 Minuten YOGA. Die Zeit werde ich finde und mir nehmen...ich habe meinen Bauchumfang gemessen und hoffe er ist in 4 Wochen weniger :)
Ich war heute morgen nun gleich mal mit dem Piraten und dem Kinderwagen eine Stunde walken und heute Abend habe ich mein YOGA DVD Programm gemacht. Ich fühle mich großartig und hoffe ich schaffe die 4 Wochen! Mein Liebster ist, ganz anders wie ich, total der Sportfan und macht 3 mal in der Woche Sport. Daher er mich unterstützen will, macht er nun an den anderen Tagen der Woche zusätzlich 100 Liegestütze :)
Ich werde Euch hier also auf dem laufenden halten wie mein Projekt klappt!
Macht jemand mit?!?
 
Eure Saskia ♥

Kommentare:

  1. Dann drück ich dir die Daumen! Nach meinem Hexenschuss neulich wollte ich jeden Tag Pilates machen und was hab ich gemacht nix, außer das ich alle 10 Minuten zum Klo rennen muss, mein Darm macht Randale. Ich hoffe, ich bin danach so eisern wie du,
    Liebe Grüße und verknote dich nicht beim Yoga
    Sabine z.

    AntwortenLöschen
  2. MEI:::: I BEWUNDERT ja EICH de wos sich so was vornehma
    MEI i bin do jaaaaaa soooo oberfaul;;;
    ABER I KANN di ANFEUERN,,,,
    und loooooos gehts..
    einatmen,,,,,,,,
    und ausatmen......
    und nach recht drehn,,,,,,
    unnnnnnnd nach links drehn


    atmen NICHT vergessen,,,,,
    aufpassen.... du hast an KNOTEN in den FÜßEN,,,,
    mei jetzt bist gaaaaanz verwurschtelt,,,,
    MEI i glab i lass des besser,,,,
    i bin gschpannt.. SOGSCH das uns dann
    OBS as gholfen hot,,
    bussale BIS bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Saskia,
    Ich wünsche Dir viel Durchhaltevermögen, DU schaffst das ;-)
    Bis vor einem halben Jahr habe ich nach dem Motto gelebt:"Sport ist Mord".
    Da es mir nicht so gut ging habe ich mit dem Sport angefangen, am Anfang- Owe.
    Jetzt läuft es prima.
    Ich wünsche Dir das allerbeste,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Saskia

    Gerade wenn man kleine Kinder hat, ist es wichtig das Frau was für sich selber tut. Schliesslich hat man den Körper irgendwann wider für Sich und es gut wenn man sich wohl fühlen damit. Ich wünsche Dir alles gute und mach weiter so.
    Mara- Tiziana

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das ist mal nen Plan - ich bin mir sicher das mir täglich mehr als eine Ausrede einfallen würden. Ich versuche gerade mit Mühe mein Gewicht irgendwie zu halten, denn es ist leider schon sehr viel weniger als vor der Schwangerschaft - der kleine Mann wächst und gedeiht und ich löse mich in Luft auf. Daher nehme ich mir gerade vor, jeden Tag eine Portion mehr zu essen, was auch gar nicht so einfach ist. So ist das mit den guten Vorsätzen ;-) Halte durch! Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Ich find das suuuuper :) viel erfolg und vor allem viel SPASS!

    Liebe Grüße
    Salma

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Vorhaben! Ich bemühe derzeit zumindest jeden zweiten Tag wieder einige Übungen zu machen. Lg Lena

    AntwortenLöschen
  8. Toll, dass du so unterstützt wirst.

    AntwortenLöschen
  9. Find ich klasse! Hätte es auch schwer nötig. Rückenschmerzen lassen mich auch nicht schlafen. Und Babyspeck....naja :-)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Hej Saskia,
    Ich komm grad vom Yoga. Dienstag und Freitag gönn ich mir das meistens, außer mein schweinhund siegt. Nachdem ich nach 2 1/2 Jahren immer noch nen restbauch und so 3 Kilo zuviel hab könnt ich gleich mitmachen. Auf jeden Fall werd ich die Schokoladeeieer Weg sperren und ab Morgen wieder etwas gesünder essen. :)
    Gggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Bin ganz verknallt in Yoga, hab ein wunderbares Studio gefunden, so dass Yoga für mich wie eine kurze Auszeit geworden ist, kein Sportprogramm, bei dem ich mich erst hinterher besser fühle. Es tut Körper und Kopf gut, Pause zu machen mit dem Karussell. Wünsch Dir viel Erfolg für die nächsten vier Wochen und bin gespannt, was Du erzählst, alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Saskia,
    hihi, süße Strumpfhosenbabys sind unwiderstehlich! Yoga würde mir ebenfalls gut tun :)
    Viele Grüße und viel Erholung!
    Olga.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Saskia,
    ich finde Dein Vorhaben ganz toll. Es gibt auch Yogaübungen mit Baby falls es mal nicht schläft.
    Yoga tut uns 3 Mädels von dekohochdrei auch sehr gut - für Körper und Geist. Wir sind sicher, dass du das schaffst ! Ganz liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Saskia,
    viel Erfolg. Ich bin ganz gespannt was du berichtest. Halte tapfer durch.
    Lg Fanny

    AntwortenLöschen
  15. Hallo, ich wünsche dir ganz viel Durchhaltevermögen und Erfolg. Meine Disziplin lässt zur Zeit zu wünschen übrig..wir haben gerade erst mit der Rückbildung angefangen.
    Bin gespannt, was Dein Yoga bringt.
    LG verena

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,

    Ich finde deine Idee prima.
    Mit welcher DVD arbeitest du denn ?

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  17. Klasse Plan! Ich nehme mir derzeit auch immer wieder vor, mindestens drei Mail pro Woche etwas zu tun, aber dann mach ich es doch nicht, weil ich nach der Arbeit zu müde bin. Aber vielleicht versuche ich es jetzt auch mal vier Wochen lang, in der Hoffnung, das eine Routine rein kommt. Werde hauptsächlich das Laufband nutzen. Viel Erfolg dir! Und ich freue mich über motivierende Zwischenberichte, die mich antreiben! Lg Carina

    AntwortenLöschen
  18. Super Idee!
    Jetzt weiß ich jedenfalls, dass ich nicht allein durch die Gegend walke :O)
    Jeden Tag eine halbe Stunde mit dem Hund und dann jeden Abend und Morgen (da fällts mir gar nicht leicht) Bauch und Beinübungen bis es zieht. Dauer ungefähr eine Viertelstunde! Bisher klappt das ganz gut, obwohl ich meinen Schweinehund auch richtig an die Leine nehmen muss (lach)! Aber es nützt nichts ... muß noch in meinen Rock passen in zwei Wochen zur Konfirmation meines Sohnes! Und nach Ostern .... na ja, man hat halt geschlemmt ... lach!

    Bis dann ....
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Guten Morgen!
    Das nenn ich mal nen Plan! (Und zu beneiden bist du auch... Wegen dem schlafendem Kind ;-)
    Mit welcher DVD trainierst du denn?
    .. Ich sollte eben auch was tun...

    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  20. Ich mache gerne mit. Mit welcher DVD arbeitest du denn?
    Mein Projekt ist meine Ernährung, daran arbeite ich zur Zeit sehr intensiv mal mit mehr oder weniger Erfolg.
    Also bis heute Abend beim Yoga.
    Anja

    AntwortenLöschen
  21. Man muss sich auch mal Zeit für sich selber nehmen, richtig so und du schaffst das ganz bestimmt. Gegen verspannugnen ist Yoga auf jeden fall super :)

    AntwortenLöschen
  22. Welche Yoga DVD hast du denn? Kann man die auch als Yoga-Neuling nutzen? :)
    Viel Erfolg bei deinem Sportprogramm, drücke die Daumen!

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Saskia!
    Toll, dass du den Entschluss gefasst hast, gegen deine Kilos mit Yoga anzugehen!
    Auch wenn man sich am Anfang etwas verrenkt und verknotet, nach ner Weile tut es ganz gut :)
    Ich hatte als Start auch ne DVD mit 5-Minuten-Morgen-Yoga. Die war prima und für den Einstieg auch dem Schweinehund genehm. Man sollte halt erst danach frühstücken :)
    Inzwischen habe ich mich mal bei Youtube umgeschaut und dort jede Menge toller Übungsvideos zu Yoga und auch speziellem Rückentraining gefunden. Vor allem wenn man sich nicht überwinden kann das Haus zu verlassen, ist das eine willkommene Alternative.
    Ich wünsche dir viel Spaß und Durchhaltevermögen!
    LG
    Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da wäre ich gar nicht drauf gekommen, dabei gucke ich so oft was bei Youtube nach ;) Danke für den Tipp!

      Löschen
  24. Coole Idee!
    Yoga ist toll und kann man wirklich überall machen ;) Bin auch seit neuestem ein Fan davon.
    Wenn du wieder was für deinen Bauchumfang tun möchtest, dann schau doch einfach auf unserem Blog Blogschokolade & Butterpost vorbei ;D ....wir haben sogar schlank-macher Rezepte!

    Liebste Grüße und gutes Durchhaltevermögen,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  25. Das ist ein super Projekt. Ich wünsche dir viel Durchhaltevermögen und dass du deinen Babybauch nachher nicht mehr hast!

    Ich bin daran, wieder 2-3x pro Woche rennen zu gehen. Mache also auf eine andere Art mit :o).

    Wir schaffen das!

    AntwortenLöschen
  26. Hallo,
    Yoga hört sich cool an - schon allein, welche hübschen Dinge es da zum Anziehen gäbe ;-)
    Hast du da eine bestimmte DVD?

    Liebe Grüße, Becci

    AntwortenLöschen
  27. Hey Saskia,
    ich glaube diese Woche ist die Woche der Sportvorhaben :) So hab ich mich seit Montag auch schon 4 Mal aufgerafft, ausgiebig Sport zu treiben - Joggen, Powerwalken und Radlfahren stand bis jetzt auf dem Programm und es tut richtig gut. Yoga wollte ich auch endlich mal wieder machen - danke für die Anregung!
    Auf in den sportlichen Kampf mit uns ;)

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Saskia,
    Hut ab! Ich finde es ganz toll, was Du Dir vorgenommen hast und drücke Dir beide Daumen, dass Du die vier Wochen gut rumbringst. Toll finde ich, dass Dein Mann Dich unterstützt. Es ist so wichtig, auch für sich was zu tun. Ich hab das leider nicht so umsetzen können. Das Foto von dem kleinen Helden in Strumpfhosen finde ich so süß!

    Toi, toi, toi und liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  29. Viel Erfolg!! So ein Vorhaben ist ganz wunderbar. Ich bin sowieso ein Yoga-Fan und kann das daher nur unterstützen. Der Körper fühlt sich danach einfach fantastisch an!
    Alles Liebe,
    somehowsophie

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!