Mittwoch, 11. Juni 2014

Couscous mit Hackfleisch und Gemüse

 

 
Hallo meine Lieben,
ganz oft weiß ich nicht was ich für uns kochen soll. Dann öffne ich den Kühlschrank und die Küchenschränke, schaue was da ist und was weg muss und zaubere dann aus den Resten ein Essen. Oft sind das die Besten Rezepte :) Genauso ging es mir letzte Woche und dadurch ist dieses leckere Rezept entstanden. Es war eine riesen Portion übrig und somit habe ich am nächsten Tag schnell noch ein paar Fotos für Euch gemacht und ich hatte ein fertiges Mittagessen.
 
Couscous mit Hackfleisch und Gemüse
 
Zutaten
500g gemischtes Hackfleisch
200g Couscous
300ml Gemüsebrühe
1 Zucchini in kleinen Stücken
200g Kirschtomaten halbiert
1 Zwiebel fein gewürfel
1 Frühlingszwiebel in Ringe geschnitten
200g Fetakäse
Salz, Pfeffer und Paprikapulver

Couscous in eine Schüssel geben und mit der heißen Brühe übergießen und quellen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch scharf darin anbraten. Nach und nach Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, Tomaten und Zucchini dazu geben und mit dünsten. Anschließend den Couscous zu der Hackfleisch Gemüse Pfanne geben und alles gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken und ganz zum Schluss den Feta in Würfeln drunter heben.


Eure Saskia ♥




weiße Schüsselchen Ib Laursen: Geliebtes Zuhause HIER*
Servietten blau weiß Punkte: Minidrops HIER*
Schüsselchen blau/weiß: Schwedenhaus Nr.7 HIER*



*Inhalte gesponsert

Kommentare:

  1. Die Kombi mit dem Hackfleisch klingt gut, danke für die Idee! Lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. ohhh...das klingt lecker. ich mag ja couscous...aber manchmal fehlen die ideen dazu :D

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Saskia,
    Sieht super aus, tolle Rezept Idee :-)
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, das hört sich sehr lecker an! Tolle Idee, die ich bestimmt mal ausprobieren werde!
    Vielen Dank für das Rezept und die leckeren Fotos,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Das klingt richtig gut! Das Rezept kommt auf meine "To Cook" Liste.
    Auf die selbe Weise ist übrigens auch mein Quinoa-Salat mit Hähnchen entstanden, den ich gestern auf meinen Blog gestellt habe ;-)

    Lieber Gruß,
    Miri

    AntwortenLöschen
  6. Genau richtig für den Sommer!!!!
    GLG, Olga.

    AntwortenLöschen
  7. mhmm das sieht super lecker aus!! perfekt für die warmen sommertage <3
    liebe grüße
    laura&nora

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe dein Rezept heute mittag nachgekocht und es hat herrlich geschmeckt! Ganz fantastisch!
    glg

    AntwortenLöschen
  9. Das perfekte Mittagessen oder ohne Fleisch als Beilage zum Grillen. Sieht total lecker aus.
    Liebste Grüße, Eva
    PS: Euer Gartenhäuschen ist ein Traum!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Saskia,

    das klingt nach einem schnellen und unkomplizierten Rezept. Und dazu noch sehr lecker. Das kommt gleich in mein schlaues Buch! Hab ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  11. Mhhhm, das sieht aber lecker aus. Eine wirklich schöne Idee. Vielleicht fällt dir ja auch was Nettes zu meinem Blogevent ein. Schau doch einfach mal vorbei. Dress To Impress

    Gruß Ina von Ina Is(s)t

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Saskia,
    dieses tolle Rezept habe ich ausprobiert und ich bin
    begeistert! Schmeckt super!!!

    Lieben Gruß

    *Kerstin*

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!