Montag, 16. Juni 2014

Nudelsalat für das Grillen und WM 2014

 


 
Guten Morgen meine Lieben,
nicht nur die Grillsaison sondern auch die Fußball WM ist endlich los gegangen. Wir wohnen hier in Bayern und natürlich schaue auch ich, mir mal das eine oder andere Spiel vom FC Bayern an. Aber am allerliebsten schaue ich mir die EM oder WM Spiele an. Ich gehe zum Public Viewing und feuer unsere Deutschen Jungs an. Freue mich über jedes Tor für uns, bin traurig wenn die andere Mannschaft eines schießt und wische meinem Bruder die Freuden und Enttäuschungs - Tränen weg :) Sorry Bruderherz...aber das ist sooo süß ;) Mein Bruder ist keine 12 mehr ;)
Dieses Jahr ist alles anders. Die kleine Pirat ist auf der Welt und er hat seine feste Zeit wann er ins Bett geht. Die meisten Spiele werden daher zuhause angeschaut. Mit leckeren Snacks machen wir es und gemütlich. Aber auch Grillen gehört im Sommer und vor allem bei der Fußball WM für mich dazu. Beim Grillen darf für mich auf keinen Fall ein Nudel oder Kartoffelsalat fehlen.  Daher habe ich heute ein leckeres und schnelles Nudelsalat Rezept für Euch. Die meisten Zutaten findet ihr in den Filialen bei EDEKA* und auch viele weitere Rezepte und Inspirationen für Salate zum Grillen, findet ihr im EDEKA KOCHSTUDIO*.
Mein Glück, der Liebste ist nicht so der große Fußball Fan...daher bleibt er heute beim kleinen Piraten und ich kann mir das Spiel beim Public Viewing anschauen ♥
 
 
Nudelsalat mit Pesto

Zutaten
500g Nudeln zB. Mini Farfalle
1 Glas Pesto Genovese (180g)
250g Kirschtomaten
40 Stück Mini Mozzarella Kugeln
1 Pck. Pinienkerne
Salz, Peffer

Nudeln nach Packungsanleitung bissfest garen und abkühlen lassen. Die Nudeln in eine Schüssel geben und mit dem Pesto vermischen. Tomaten der länge nach halbieren und je nach Größe evtl sogar viertel. Tomaten und Mozzarella dazugeben. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl kurz rösten und ebenso zum Salat geben. Das ganze  nun nur noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Eure Saskia ♥






Bambus Schüsseln grau  & weiß: Bertine HIER*
weißer Teller: Geliebtes Zuhause HIER*
Holzbrett: Flohmarkt

*Inhalte Werbung/ gesponsert

Kommentare:

  1. Hmmmmm.... schaut wieder voll lecker aus!
    I glaub denn gönn i mir demnächst mal... aber ganz ohne Fußball ;o)

    Drück Dich und wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. mmmmh jam jam jam. Super lecker, simpel und ein Klassiker.
    Sieht super lecker aus!

    Liebe Grüße von Ella loves

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Saskia,
    das hast Du aber schön angerichtet und der Salat schreit nach: ISSSSS MIIIIIICH! JETZT!!!!! GEH EINKAUFEN UND MACH MICH NACH!!!!!!! Aaaah...!!!
    Leeecker!!!
    So kann man die WM genießen!
    Viele Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  4. Super Rezept, Dankeschön!
    Ich suche immer nach Salatrezepten ohne Dressing bzw. vor allem ohne Essig, da ich den nicht mag. Daher esse ich eigentlich auch gar keinen Salat, möchte mich aber so langsam mal wenigstens an welche wagen, die so gesehen "nicht angemacht" sind :) Deiner hört sich sehr lecker an. Würde meinem Freund damit eine große Freude machen, wenn wir mal zusammen nen Salat zum Grillen essen könnten :D
    LG,
    Lia

    AntwortenLöschen
  5. ahhhh...böser fehler hungrig auf deinem blog vorbei zu surfen...*sabber*

    *bussi*
    jules

    AntwortenLöschen
  6. Ach, so ein toller Salat und dabei ganz einfach zu machen. Pesto plus Nudeln sind für mich auch eine tolle Kombi. Bei uns werden auch alle Spiele der WM geschaut, allerdings daheim und mit Nähe zu Kaltgetränken und einer Toilette. So 7 Tage vor ET traue ich mich nicht mehr unter die großen Menschenmassen ;-).
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Saskia,
    Eine super Idee, Pesto zum Nudelsalat zu nehmen :-)
    Wunderschöne Bilder, machen richtig Lust darauf...
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Jetzt könnte ich einen Teller von deinem Salat haben wollen :)
    Wir werden wohl auch die meisten Spiele zu hause gucken, da wir ja
    ebenfalls einen Zwerg haben. Gestern durfte er aber ein wenig mitgucken!
    Er hat wie sein großer Bruder ein Trikot angehabt und ganz begeistert mit dem
    Stofffußball gespielt und sich wahrscheinlich gewundert, warum alle so aufgebracht
    und fröhlich waren. Ihm hast jedenfalls gefallen. Der Große (8) war sooo aufgeregt ;)
    Auf jeden fall werden wir ein par Freunde einladen und da passt dein Salat doch perfekt!
    Wie alt ist euer Zwerg noch???
    Ganz liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Saskia,
    Nudelsalat habe ich schon so lange nicht mehr gemacht! ... und er sieht bei dir sooo lecker aus. Da könnte ich direkt aus deiner Schüssel löffeln. Das mit dem Pesto ist eine tolle Idee. Gibt es direkt beim nächsten Deutschland-Spiel! ;-)
    Viel Spaß noch beim Public Viewing!
    Liebe Grüße
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Saskia,
    das ist ein tolles Rezept - dankeschön - ich drucke mir das gleich aus, vielleicht freuen sich meine Männer heute Abend... hoffentlich gibt es heute Abend einen gescheiten Sieg - das täte uns Südtiroler doch auch sehr gefallen.
    Viele Grüße sendet Nadja von www.richtungswechsel.blogspot.de

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!