Dienstag, 19. August 2014

Paulas neues Hundebett ♥ Miacara








Hallo meine Lieben,
am Donnerstag feiert der kleine Pirat schon seinen ersten Geburtstag! Wahnsinn wie schnell die Kleinen groß werden. Ich kann mich nicht beschweren, er ist ein guter Schläfer. Zwar hat er Nachts noch hunger und will seine Flasche aber meistens schläft er danach gleich weiter. Allerdings ist das in Zeiten wo die Zähne kommen oder er krank ist, ganz anders. Dann schlafen wir beide wenig und ich darf Nachts öfters raus aus dem Bett. Und dann hatte ich bis vor kurzem noch eine Hunde Dame wegen der ich mindestens 1mal in der Nacht aufstehen musste. Letztes Jahr erst haben wir für Paula ein neues Hundebett gekauft. Ihr könnt es nochmal HIER sehen. Wir waren super zufrieden. Sie mochte es, es sah super aus...allerdings ist Paula nur mit ihrer Kuscheldecke drauf gegangen. Wenn diese nun also Nachts verrutscht ist, dann stand sie mit ihrer Decke bei mir an der Schlafzimmertür und wollte das ich ihr die Decke wieder richtig hinlege. Außerdem war das Hundebett durch den glatten Stoff leider sehr laut :(
Aber seit einer Woche ist Schluss!!! Ich bin so happy!! Ich habe vor kurzem vom Online Shop MIACARA eine EMail bekommen ob ich nicht eines ihrer Produkte testen möchte. Ich hatte also gleich nach den Hundebetten geschaut und war sowas von glücklich also dort stand: Die Füllung besteht aus einem formbeständigen Spezialschaumstoff :) Das heißt: ICH HABE NACHTS NUN RUHE ♥ Paula liebt das Bett heiß und innig. Sie hat sich sofort drauf gelegt...Ohne Decke :) Nun schlafen wir also Nachts alle wieder besser.

Eure Saskia & Paula



Hundebett in grau: MiaCara HIER*

*Inhalte gesponsert

Kommentare:

  1. Hihi, das klingt doch super! :-) Und sieht auch schick aus finde ich. lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. mei DES sieht ma IHR richtig AN;;;
    DAS es feini isch,,,,,
    hob no ah feine NACHT;;;
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. hach die paula. so ein tolles model! und das neue bettchen sieht auch sehr edel aus!

    AntwortenLöschen
  4. Das Hundebett sieht super aus. Schön das Paula jetzt durschlafen kann und du natürlich auch. Richtig stolz liegt Paula auf ihrem neuen Bett. Man sieht gleich das es ihr sehr gut gefällt.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Saskia,
    Endlich wieder Paula Bilder, ich mag die Weimaraner Dame doch so sehr :-)
    Ein wunderbares Bett hat sie bekommen, sucht sehr schick aus.
    Ich muss mal schauen ob Miracara auch was für Main Coons hat.
    Ich muss immer noch schmunzeln, so schön hast Du über Deinen Piraten&Paula geschrieben.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Saskia,
    da ist Paula aber zu beneiden :)
    Habe mich gerade durch deine letzten Posts gelesen und muss dir einfach mal wieder sagen, wie sehr mir dein Blog gefällt! Bei mir kommt das Bloggen gerade etwas zu kurz, aber unser "kleiner Pirat" ist jetzt 8 Monate alt und möchte sehr viel Aufmerksamkeit (obwohl das sicher bei fast einjährigen nicht anders ist)!
    Ganz liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  7. Paula ist so allerliebst ♥ Echt ein schönes Kissen :) Steht ihr *gg*

    AntwortenLöschen
  8. Ein superschickes Hundebett :) Sieht toll aus. LG, Ni von JuNi

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie süß, dass sie nur mit ihrer Decke schlafen wollte!

    AntwortenLöschen
  10. Du stehst nachts auf, um deinem Hund die Decke zu richten??? Darf ich auch bei dir schlafen und mich dann des nachts von dir bedienen lassen??? Das ist doch ein Hund, der kann zur Not sogar mal auf dem Boden schlafen, zumal du da einen waschechten Arbeitshund hast (auch wenn das bei den meisten Haltern noch nicht angekommen ist...). So sehr ich meinen Hund liebe, aber wenn die nachts irgendwelche Schlafbefindlichkeiten hat, dann fliegt sie raus! Kinder betüddeln reicht schon um einem die Nächte zu verkürzen, da muss nicht noch der Hund ankommen.... aber wenn du jetzt ein Lösung für das Problem gefunden hast - um so besser!
    Nicht böse sein, aber wenn ich sowas lese, frage ich mich immer, ob der Hund noch als Hund wahrgenommen wird (und ob der Post vielleicht nur für die Werbung geschrieben wurde - immerhin, unterhaltsam ist er ja).
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!