Samstag, 11. Oktober 2014

Nuss Mandarinen Kuchen ♥





Hallo meine Lieben,
wie versprochen gibt es noch das Kuchen Rezept für Euch. Ich habe dafür einfach Mamas 0815 Nusskuchen Rezept genommen und eine Dose Mandarinen dazu gegeben. Das ganze macht den Kuchen super saftig...etwas was ich an Trockenen Kuchen sehr mag. Natürlich könnt ihr auch jedes andere Obst nehmen z.B. Himbeeren oder Blaubeeren.
Seht ihr die Tasse?!? Ist sie nicht ne Wucht. Ich liebe sie ♥ Aber ich sie vor ein paar Wochen auf einem Polterabend gerettet. Diese hübsche Tasse wollte tatsächlich jemand zerdeppern. Nicht mit mir :)) Es gab soviel anderes Geschirr...das Glück reicht für das Brautpaar. Die Tasse macht nun mich glücklich ;)

Nuss Mandarinen Kuchen

Zutaten  
siehe oben)

Alle Zutaten zu einem Teig vermengen. Die Mandarinen abtropfen lassen und vorsichtig unter den Teig heben. Eine Springform einfetten und bemehlen. Den Teig einfüllen und den Kuchen bei 180°Grad ca. 50-60 Minuten backen lassen. Anschließend aus Puderzucker und Milch eine Glasur herstellen und diese über den fertigen Kuchen geben.


Eure Saskia ♥

Kommentare:

  1. ... klasse schaut dieser Kuchen aus, aber ich habe mich auch spontan in dein Kaffeehaferl verliebt !!!!!!!!
    Love, love
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Saskia,
    bestimmt ist dein Gugl total saftig, so schaut er jedenfalls aus ;)
    Göttlich, tolle Bilder <3
    LG Andy

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Saskia. Also ich von Oben so nach Unten gescrollt habe, ist mir die Tasse aufgefallen und ich dachte mir, wow, die ist ja toll- ich glaub die hat sie neu. Schnell zum Text und gleich nachlesen. Und siehe da ;D Da musste ich direkt lachen :D Die Tasse ist soo schön, die hätt ich auch gerettet.
    Jetzt geht wieder die Mandarinen-Zeit los und kann mich gar nicht satt essen an diesen fruchtigen Dingern. Da kommt mir das Rezept genau gelegen. :)
    liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  4. o dein kaffeepott ist toll, so schön! und anders
    das wäre was für mich und dein kuchen natürlich auch:)
    passt perfeckt dazu
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Saskia,

    mmmhhh... Dein Kuchen sieht oberlecker aus. Tolle Fotos!

    Liebe Grüße TINA

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Saskia,
    Auf dem Polterabend hast Du ein tolles Schätzchen aufgetan, der Kaffee Pot sieht klasse aus :-)
    Danke für das tolle Rezept!
    Einen schönen Sonntag,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Toll sieht dein Kuchen aus. Den speichere ich direkt ab.
    Alles Liebe
    Janine

    AntwortenLöschen
  8. Lecker! Und der Kaffeepott ist ja herrlich!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  9. PS: Ich habe neulich auch eine tolle, alte Schüssel auf dem Wertstoffhof vor dem Container gerettet, Sie wollte mir noch einen andere geben, die habe ich aber abgelehnt und nun sehe ich solche Schüsseln auf manchen Blogs...sehen toll aus...naja.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  10. Dein Nuss Mandarinen Kuchen sieht sehr lecker aus! Die Fotos sind auch sehr schön!

    AntwortenLöschen
  11. Vielen Dank für das schöne Rezept. Ich mag deine Kuchen immer sooooo gerne.
    Schönen Sonntag und liebe grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  12. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen, so lecker sieht der Kuchen aus.
    Danke fürs Rezept :-)
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  13. Glück für die Tasse und Glück für dich!!! Und das Rezept habe ich mir direkt mal gespeichert....
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Saskia,

    Das sieht wieder mal unfassbar lecker aus. Ich hoffe dir und deinem kleinen Pirat geht es gut. Und Paula?

    Ich wünsche euch natürlich nur das Beste

    Alles, alles Liebe
    Sophie

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Saskia
    Für mich als absoluter Mandarinenfan ein tolles Rezept, das ich schon bald einmal ausprobieren möchte.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und grüsse dich herzlich,
    Franziska

    AntwortenLöschen
  16. Mhhhh, sieht der klasse aus!!! Wie gerne hätte ich jetzt ein Stückchen davon, zu meinem latte.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Das klingt wunderbar! Nusskuchen sind mir meist zu trocken, mit dem Obst müsste es dann ja perfekt sein :D

    AntwortenLöschen
  18. danke für die schönen bilder und inspirationen!!! tolles rezept!!! ein schönes wochenende wünscht angie

    AntwortenLöschen
  19. Danke für die schönen Bilder, liebe Saskia. Liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  20. Delicious photos!

    http://beautyfollower.blogspot.gr

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!