Dienstag, 20. Oktober 2015

Pasta mit Speck, Zwiebeln und Tomaten ♥


Hallo meine Lieben,
ich bin begeistert wie toll meine 0815 Kartoffelsuppe bei Euch angekommen ist. Tausend Dank dafür! Ihr wisst ja ich bei ein Fan von schnellen Rezepte und dieses Pasta Rezept geht wirklich ratz fatz. Wir lieben es und essen es daher sehr häufig ♥ 

Pasta mit Speck, Zwiebeln & Tomaten

Zutaten
300g Spaghetti
100g gewürfelter Speck
1 große Zwiebel
3-4 kleine Tomaten
Parmesan
Petersilie
Salz und Pfeffer


Die Spaghetti nach Packungsanleitung kochen. In der Zwischenzeit, Olivenöl in einer tiefen Pfanne erhitzen und den Speck darin anbraten, die Zwiebel schälen, halbieren und in Spalten schneiden und zum Speck in die Pfanne geben und andünsten. Die Tomaten halbieren und vierteln und ebenfalls in die Pfanne geben. Die fertigen Nudeln untermischen und das ganze mit Pfeffer, nur wenig Salz (wegen dem Speck) und Petersilie würzen. Auf einen Teller geben und mit Parmesan servieren. 



Eure Saskia ♥

Kommentare:

  1. Mmm, lecker! Ich freue mich immer über die einfachen und schnellen Rezepte, liebe Saskia! Innerhalb der Woche habe ich einfach keine Zeit für aufwendige Köstlichkeiten, daher tausend Dank für die leckere Inspiration.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Sehr lecker, leider mag mein Sohn Tomaten nur püriert....;-)! Aber für die Große und mich wäre da mal ein schnelles und leckeres Mittagessen! Schönen Tag, lg, Diana

    AntwortenLöschen
  3. Schnelle Rezept sind bei mir immer Willkommen, ich mach so ne ähnliche Soße, ohne Speck nur mit Coktailtomaten und statt Zwiebel, Knoblauch. Aber jetzt werde ich erst mal dein leckeres Rezept testen.

    Danke Alexandra

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!