Mittwoch, 14. Oktober 2015

Streusel Apfelkuchen ♥


Hallo meine Lieben,
hab ich schon mal gesagt, das ich Apfelkuchen LIEBE?!? Nein? Jetzt wisst ihr es :) Ende August waren wir Martina und ihre Familie vom Blog Schneesternen besuchen. Martina und ich kennen uns nun schon ein paar Jahre und es ist eine ganz wunderbare Freundschaft entstanden. 
Zu Besuch bei Martina haben wir erst lecker gefrühstückt, die Kinder gespielt, wie Erwachsenen geratscht, anschließend waren wir ein Paar Fotos machen. Martina und ich teilen nämlich ganz arg die Leidenschaft zum fotografieren. Wieder daheim gab es Kaffee und Kuchen und zwar genau diesen Apfelkuchen. Ich musste das Rezept sofort haben und zuhause nach backen, Einfach Traumhaft! Das Grundrezept hat Martina von Nadine von Herzallerliebst  und es dann nur noch nach ihrem Geschmack abgewandelt. 

Apfelkuchen mit Streusel (26cm Springform)

Zutaten

Für den Boden und Rand
300g Mehl
80g Zucker
200g Butter
1/2 Pck. Backpulver
1 Ei

Füllung
Äpfel ca. 3-5 Stück 

Für die Streusel
300g Mehl
200g Zucker
1Pck. Vanillezucker
150g weiche Butter

Für den Boden, alle Zutaten mit dem Knethaken und den Händen zu einem Mürbteig verkneten. Den Teig nun in Frischhaltefolie einwickeln und 30Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Eine Springform einfetten und bemehlen. 
Den Teig anschließend auf einer bemehlten Arbeitsläche ausrollen und den Boden und Rand der Springform damit auskleiden. Die Äpfel schälen, entkernen und in Mundgerechte Würfel schneiden und in die Form füllen. Die Zutaten für die Streusel in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät zu Steuseln verarbeiten und diese auf den Äpfeln verteilen. Den Kuchen nun bei 180Grad ca. 70Minuten backen lassen. 


Eure Saskia ♥

Kommentare:

  1. Mhhh sehr lecker deine Apfelstreuselkuchen. Da bekommt man doch gerade Lust auf ein Stückchen.
    Lieben Gruss
    Mandy

    AntwortenLöschen
  2. So liebe ich Apfelkuchen auch am liebsten - ganz pur, ohne Schnickschnack! Muss meine Mutter mal dezent darauf hinweisen, dass es den schon viel zu lange nicht mehr gab ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Apfel und Streusel sind immer eine gute Kombination. HÄtte den Kuchen gerne mal aufgeschnitten gesehen!

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Apfelkuchen auch. Mein Freund noch mehr! Ich wette, wenn ich ihm den jetzt gleich zeige, will er den haben :D
    Lieben Gruß,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Saskia,
    Für ein leckeres Stück Apfelkuchen bin ich immer zu haben.
    Lecker schaut er aus :-)
    Besonders die Streusel haben es mir angetan.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. verrückt! erstens backe ich im moment auch total gern mit äpfeln, und zweitens habe ich das gleiche vintage-"nur für fotos"-messer wie du ;) great minds think alike, sag ich da nur...
    alles liebe
    nadin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhh wie cool ♡ ich habe es mal auf dem flohmarkt gefunden und liebe es ♡

      Löschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!