Freitag, 11. März 2016

Spinatnudeln ♥


Hallo meine Lieben,
das heutige Rezept habe ich irgendwann schonmal auf dem Blog gezeigt. Aber das es eines unserer Lieblingsgerichte ist, finde ich es hat nochmal einen Post verdient :) Ich bin seit meiner Kindheit ein riesen Spinatfan und liebe ihn heiß und innig, leider konnte ich unseren Minimann noch nicht davon überzeugen. Ich hoffe das wird noch :) Zumindest teilen wir die Nudelliebe, wenn auch nur mit Butter und Salz - aber die würde er am liebsten 365 Tage im Jahr essen ;)

Spinatnudel


300g Penne
500g Rahmspinat TK
1 Becher Creme fraiche
Salz und Schwarzen Peffer


Die Nudeln nach Packungsanleitung in einem großen Topf mit Wasser kochen, bis sie fertig sind. In der Zwischenzeit den Rahmspinat in einen kleinen Topf geben, auftauen und erhitzen. Sobald die Nudeln fertig sind, diese abgießen und wieder in den Topf zurück geben, Spinat und Creme fraiche dazugeben, alles gut vermischen und kräftig mit Salz und Peffer würzen.


Eure Saskia ♥



Kommentare:

  1. Mmmh, lecker! Ich teile auf jeden Fall auch die Nudelliebe mit deinem Minimann :) Die gehen bei mir auch ganz ohne alles, am besten jeden Tag. Aber mit Spinat stell ich mir sie auch sehr, sehr lecker vor. Bin auch ein totaler Spinat Fan. Das Rezept merk ich mir gleich mal fürs Wochenende! Danke dafür!

    LG,
    Lia

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. Was wie geht das?!? ;) ich liebe es so sehr das ich mir das garnicht vorstellen kann

      Löschen
  3. Das sieht ja ober-lecker aus! Wie immer super toll fotografiert!
    Danke für das Rezept!

    Herzliche Grüße sendet Dir
    Anne von
    27Anfrieda

    AntwortenLöschen
  4. Oh das klingt lecker, werde ich mal ausprobieren! lg

    AntwortenLöschen
  5. hier das selbe... allein schon die Farbe veranlasst meine Kinder dazu, komische laute von sich zu geben. schlimm, echt.... hoffentlich kommen sie irgendwann noch auf den Geschmack :-).
    Ich schick Dir liebe Grüße und drück Dich feste :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er sagt bei allem: MAG ICH NICHT!! es wird noch nicht mal probiert. Ich hoffe das wird irgendwann besser. aber ich beruhigt wenn es anderen mamas auch so geht ;)
      Knutschiii ♥

      Löschen
  6. Kennst Du die Fernsehe-Werbung mit Spinat, die gerade läuft? Seit ich die gesehen habe, nehme ich mir vor, etwas mit Spinat zu kochen. Aber nur eine Sache ;-)
    Ich denke, morgen gibt´s der Einfachheit halber Spinatnudeln!

    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Aaah ... so liebe ich Nudeln auch !!

    Und keine Angst ... das mit dem Essen beim Minimann gibt sich bestimmt noch. Du darfst nur nicht aufhören ihm immer wieder die anderen leckeren Sachen anzubieten. Und glaub mir ich weiß wovon ich spreche ... unser Kleiner hat mit 1 Jahr nach dem Test der ersten Nudel ein dreiviertel Jahr mittags NUR Nudeln gegessen. Und Jetzt? ... isst er gaaanz viele Sachen, die wir auch essen und ist ein super Obst und Gemüsefan. Du lebst ihm vor ... er macht es irgendwann mit. Nur nicht dauerhaft in die "Extrawurstfalle" tappen ;O)

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  8. Die einfachsten Sachen sind doch meistens immer die besten! Das sieht super lecker aus :) Da bekomme ich gleich wieder Hunger drauf..

    Lg Leonie

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für deine lieben Worte!